Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Carol Kenzo - Morenita

Hervorragendes Sounddesign

JT Roach - Shivers

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

JT Roach - Shivers"Shivers" von JT Roach.

Am heutigen 12. Dezember hat der US-amerikanische Produzent JT Roach seine neue Single "Shivers" veröffentlicht. Der Pop-Song überzeugt mit grandiosen Vocals und einem hervorragenden Instrumental. In dem Song geht es um Sex, Drogen und das Gefühl der Unbeschwertheit. Es geht darum mit einer neuen Liebe zusammen zu sein, die dir das Gefühl gibt, dass du auf Drogen bist. Uns hat der Song allen voran musikalisch beeindruckt.


Shivers

JT Roach wurde in Wisconsin geboren und lebt nun in Los Angeles. Der Singer und Songwriter, dessen Passion es ist Folk und Elektro-Pop zu kombinieren, wie es Jungs wie Ed Sheeran, Bon Iver oder James Vincent McMorrow machen, ist sein Spezialgebiet. JT Roach schrieb in der Vergangenheit Songs für Stars wie beispielsweise Jason Derulo, Jonas Blue, Jessie Reyez, Krewella, Jake Miller, Nicky Romero, Becky G, Yandel und viele mehr. Zeitloses Songwriting kann der US-Amerikaner, ohne Frage. Das beweist er auch mit seiner neuen Single "Shivers". Sie ist eine erste Single aus JTs bevorstehendem Album, das voraussichtlich Anfang 2019 erscheinen wird.

Der Song lebt von seinem Minimalismus. Nach einem kurzen Intro mit zahlreichen Soundspielereien setzt die erste Strophe ein. Mit einem ausgefeilten mehrstimmigen Vocal-Arrangement schreitet der Song so voran. Sphärische Sounds kommen im Laufe der Zeit hinzu. Noch vermissen wir den Beat. Es baut sich so allerdings sehr viel Spannung und Atmosphäre auf. Es dauert über eine Minute, bis wir die ersten Kickdrums hören. Allerdings nur kurzzeitig; sie werden von einem mächtigen Bass-Pad abgelöst. Und so geht das immer weiter. Ein unglaublich cooles Sounddesign trifft auf ein abgefahrenes Arrangement. Das sollte man sich nicht entgehen lassen! Auch weil der Gesang, der bei diesem Lied im Mittelpunkt steht, weltklasse ist.

Fazit: JT Roach bringt mit "Shivers" einen extrem kreativen Song an den Start. Der Track lebt von seinem interessanten Arrangement und seinen coolen Sounds. Die Spannung und Atmosphäre ist dabei stets auf einem Maximum. Das ist Musikproduktion auf höchstem Niveau.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Wordz Deejay - History (Album)
DJ Promotion |
T.S.M.P. Music präsentiert:
Geri Der Klostertaler - Glück mit Sahne
DJ Promotion |
G/T Records präsentiert:
Heathers - Call Home (One Million Chapters Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
Carol Kenzo - Morenita
DJ Promotion |
AOM Recordings präsentiert:
DjSchluetex - Take This Bounce
DJ Promotion |
NorwaySounds präsentiert:
Cats on Bricks feat. Prinz M. - Feel good
DJ Promotion |
Cats on Bricks präsentieren:
Bravo Hits 104
Bravo Hits 104
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares