Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Lässige Funk-Nummer

Satin Jackets feat. Panama - Automatic

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Satin Jackets feat. Panama - Automatic"Automatic" von Satin Jackets feat. Panama.

Tim Berhardt aka Satin Jackets wird seit mehreren Jahren für seinen authentischen Nu Disco-Sound geschätzt. Bevor sein neues Album „Solar Nights“ voraussichtlich am 26. April erscheinen wird, das satte 14 Tracks beinhaltet, haut er uns die nächste Vorab-Single „Automatic“ um die Ohren. Für den Track hat er den Sänger Panama mit ins Boot geholt. Eine hochwertige Nummer, über die wir euch gerne mehr erzählen möchten. 


Automatic 

Der deutsche Künstler Tim Bernhardt, der sein Gesicht inzwischen hinter einer goldenen Maske und einer Sonnenbrille versteckt, produziert bereits seit den späten Neunzigerjahre Musik. Sein eigenes Projekt Satin Jackets stellte er 2012 auf die Beine, um seine Liebe zu Discoklängen kreativ auszuleben. Nach etlichen Single-Releases veröffentlichte er 2016 sein Debütalbum „Panorama Pacifico“, das bislang weltweit über 35 Mio. gestreamt wurde. Letztes Jahr erschien die EP „Diamonds Are Forever“, mit dem die Wartezeit zum zweiten Longplayer etwas überbrückt wurde. Hinter Panama steckt der Singer-Songwriter Jarrah McCleary aus Sydney, der seit fünf Jahren seine eigenen Tracks heraus bringt und 700.000 monatliche Hörer auf Spotify zählen darf. In seinen alternativen Songs verbindet er Live-Instrumente mit elektronischen Sounds.

Allein schon die erste halbe Minute ist ein Genuss, wenn sich das funklastige Arrangement Spur für Spur langsam aufbaut, bis dann Panama mit seiner souligen Stimme in Erscheinung tritt und in mehreren Tonlagen sein Talent offenbart. Die Nummer zeichnet sich vor allem durch tolle Gitarrenlicks und griffige Synthies aus, die gleichzeitig Melodie und Rhythmus vorgeben. Zum Finale hin übernimmt das bis dato zurückhaltende Piano die Oberhand mit prägnanten Lines, was die groovige Produktion vollwertig macht!
 

Fazit: „Automatic“ ist ein smoother Funk-Track geworden, bei dem das Sounddesign im Vordergrund steht und die passende Komposition perfekt von Panama vorgetragen wird. Wenn das Album noch mehr solcher Tracks auf Lager hat, ist das doch ein Grund zur Freude!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Mark Greyham - Ghettoblaster
DJ Promotion |
Nitron / Sony Music präsentiert:
James Tennant - Reach Up Higher
DJ Promotion |
WS9 Records präsentiert:
Khanda - Face 2 Face
DJ Promotion |
Scheinklang Rec präsentiert:
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Picco - Venga 2019
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Party EP
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares