Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Hitverdächtiges Latin-Duett

Musikvideo » Kane Brown & Becky G - Lost in the middle of Nowhere

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Kane Brown & Becky G - Lost in the middle of Nowhere (Spanish Remix)"Lost in the middle of Nowhere" von Kane Brown & Becky G.

Der amerikanische Countrysänger Kane Brown ist hierzulande eher unbekannt, was sich allerdings bald ändern könnte: Mit Kollegin Becky G veröffentlichte er am 29. März das Duett “Lost in the Middle of Nowhere“. Der Spanish Remix versprüht mit seinen Latin-Sounds Sommerfeeling pur- ein heißer Hittipp, den wir euch näher vorstellen möchten. Vielleicht sogar ein kommender Sommerhit?!


Vom Rockpop-Track zum Reggaeton-Tune

In den USA sind beide Künstler schon längere Zeit Megastars: Kane Brown hat seit 2015 vier Alben veröffentlicht, und jeder Release wurde erfolgreicher. Der aktuelle Longplayer “Experiment“ erreichte die Spitze der amerikanischen Alben- und Countrycharts. Mehrere Songs zählen die dreistellige Millionenmarke bei Spotify, unter anderem das Duett “Saturday“ mit Khalid (über 204 Mio. Plays). Momentan wird der  Künstler aus Tennesssee monatlich von mehr als 7 Mio. Spotify-Hörer verfolgt.

Bei der Kollegin Becky G sind es 19 Mio. Hörer auf derselben Plattform. Die mexikanisch-amerikanische Sängerin und Schauspielerin landete 2018 mit David Guetta und Sean Paul einen internationalen Top-Hit mit “Mad Love“ (233 Mio. Spotify-Streams).

Die midtempolastige Originalversion von “Lost in the Middle of Nowhere“ ist auf Kane Browns aktuellem Album zu hören und sticht dort als stärkster Track raus, da die einprägsame Komposition im Rockpop-Charakter sich von den countrylastigen Nummern des Sängers abhebt. Im Spanish Remix sind lediglich die ersten Takte fast identisch, von der ursprünglichen Variante wurden nur wenige Elemente übernommen. Bereits während der ersten Strophe tauchen typische Reggaeton-Klänge auf. Das Arrangement ist sehr rhythmusbetont und reduziert aufgebaut, was für das Genre üblich ist. Im Vordergrund steht die eingängige Melodie, die teilweise solistisch, im Chorus  gemeinsam bestritten wird. Kanes raue Stimme bildet einen interessanten Gegenpart zu der lasziven Sopranstimme seiner Gesangspartnerin. Auch die Lyrics des Lovesongs wurden überarbeitet, denn im Gegensatz zur englischsprachigen Album Version sind nun auch spanische Gesangspassagen zu hören. Eine reizvolle Mixtur!

Fazit: War schon das Original herausragend, liegt der Spanish Remix von “Lost in the Middle of Nowhere“ mit seinem Reggaeton/Latin-Arrangement voll im Trend. Die 1A-Topline wird im lyrischen Spanglish-Mix von Kane Brown & Becky G leidenschaftlich vorgetragen. Das  Musikvideo hat nach wenigen Tagen bereits über 2,5 Mio. Klicks auf Youtube erreicht- sieht also nach einem echten Hit aus!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 95% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify