Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Energy

Zeitgemäßer Dubstep

Nurko X Cherney X Elle Vee - Naked Soul

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Nurko X Cherney X Elle Vee - Naked Soul"Naked Soul" von Nurko X Cherney X Elle Vee.

Zum erneuten Mal tut sich der EDM-Künstler Nurko mit Sängerin Elle Vee zusammen: Nach der Kollab-Single “Million Birds“ im vergangenen Jahr folgt nun gemeinsam mit dem Kollegen Cherney der Release von “Naked Soul“, welcher am 6. April erschien. Heraus gekommen ist eine erstklassige Melodic Dubstep-Nummer, mit der das Dreiergespann voll am Puls der Zeit liegt! 


Naked Soul 

Nurko ist ein amerikanischer Produzent und DJ aus New Jersey und heißt gebürtig Jack Leech. Angefangen mit Schlagzeug und Klavier studierte er später Musik am College und probierte verschiedene Genres in seinen Produktionen aus, ob Moombahton, Trap oder Dubstep. Auf letzteres Genre hat er sich spezialisiert und seine Schar an Anhängern wird immer größer. Sein Track “Let Me Go“, welcher mit Alina Renae 2017 erschien, konnte bislang auf Spotify mehr als 4 Mio. Streams erreichen. Nach “Tonight“ und “Breathe Without“, welche er beide mit Luma aus Nashville aufgenommen hatte, veröffentlicht er dieses Jahr bereits seine dritte Single.

Elle Vee ist seit mehreren Jahren eine beliebte Sängerin im Bereich der Electronic Dance Music. So hat die Künstlerin aus Bufalo Grove, einer Vorstadt von Chicago, mit bekannten Acts wie Blasterjaxx, Benny Benassi und Kaaze zusammen gearbeitet. Cherney ist ein DJ und Produzent aus Los Angeles, der mit härteren Dubstep-Tracks in der Vergangenheit aufgefallen ist. 

“Naked Soul“ beginnt mit pathetischen Chorklängen, bevor die zauberhafte Stimme von Elle Vee einsetzt. Nach den gänsehautartigen Gesangspassagen der Midtempo-Nummer, die von Pads und Akustikgitarren bestimmt werden, wird spätestens im Pre-Drop klar, dass das längst nicht alles war: Im Drop werden Chorgesänge mit fetten Dubstep-Sounds verbunden. Allein schon Bassline und Bassdrum haben mächtig Wumms!

Fazit: Mit “Naked Soul“ gelingt Nurko, Cherney und Elle Vee eine tolle Zusammenarbeit, die durch  zeitgemäße Dubstep-Sounds mit einer hervorragenden Komposition verbunden wird. Nicht nur Fans des Genres sollten unbedingt in den Track hineinhören!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
B.Infinite vs. Chris Cowley feat. Linda Jo Rizzo - Come Back
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
P.I.X. feat. Will Church - Eyes Closed
DJ Promotion |
Pump It Suzi / Ultra präsentiert:
Danky Cigale & Sydney-7 - Boom Boom
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Glidesonic - Energy
DJ Promotion |
Glidesonic productions präsentiert:
TeCay - Enough For Me
DJ Promotion |
push2play music präsentiert:
John Franklin ft. Shawn Clover & Cleo J’Adore - Close To You
DJ Promotion |
FraBa Music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares