Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Massiver Bass-Track!

SLANDER & Spag Heddy - Running To You (feat. Elle Vee)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

SLANDER & Spag Heddy - Running To You (feat. Elle Vee)"Running To You (feat. Elle Vee)" von SLANDER & Spag Heddy.

Lust auf ein bisschen Headbangen? Dann könnte "Running To You" von SLANDER & Spag Heddy und Sängeirn Elle Vee genau der richtige Track für dich sein. Am 15. November wurde die neue Single des US-amerikanischen DJ-Duos Slander und des Niederländers Spag Heddy via Monstercat veröffentlicht. Der Dubstep-Track überzeugt durch sein wahnsinnig gutes Sounddesign und durch den massiven Bassdruck, den er inne hält. Wir haben uns "Running To You" einmal genauer angehört.


Running To You

Derek Andersen und Scott Land aus Los Angeles sind die beiden DJs und Produzenten hinter dem Projekt Slander. Seit 2010 machen sie gemeinsam Musik und veröffentlichen seit 2014 auf namhaften Labels wie Mad Decent oder Monstercat. Dabei zeigen sie sich als Meister darin melodische Elemente mit harten bass-driven Drop zu kombinieren. Als zweite Veröffentlichung der kommenden "Headbangers Ball EP" haben sie gemeinsam mit dem holländischen Produzenten Spag Heddy ("Pink Koeks", "Permanent", "Vegas") und Sängerin Elle Vee - arbeitete u.a. mit Benny Bennasi, KAAZE, Dzeko, Blasterjaxx und Paris Blohm - den epischen Dubstep Track "Running To You" veröffentlicht.

Der 5 Minuten lange Track lässt sich erst einmal viel Zeit, bis er zum ersten Drop kommt. Zuvor nehmen uns die Produzenten auf eine musikalische Reise sondergleichen mit. Mit einer traumhaft schönen Stimmen, wundervollen Piano-Akkorden und warmen Streichern wird eine sehr dichte und schöne Atmosphäre erzeugt. Das wirkt episch, emotional und geht unter die Haut. Nach über einer Minute erklingen erstmal harte Sounds und bei 1:35 Min. setzt dann der massive Drop an, der uns zum Eingangs erwähnten Headbangen einlädt. Das ganze klingt dabei extrem fett und super sauber abgemischt. Eine echtes Hörerlebnis. Im nachfolgenden Break wird ähnlich der ersten Strophe weiterarrangiert. Der zweite Drop ist technisch noch eine Spur ausgefeilter als der erste Drop.
 

Fazit: SLANDER & Spag Heddy haben mit "Running To You" eine extrem starke Nummer an den Start gebracht. Die Vocals von Sängerin Elle Vee sind traumhaft schön. Der Wechsel von den musikalisch aufwendigen und traumhaft schönen Breakparts zu den harten Drops hin, ist durchweg gelungen und trägt viel zur Stimmung des Track bei. Eine echte musikalische Reise, die man hier unternehmen kann. Für Genre-Fans ein Highlight!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares