Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Hitverdächtiges Debüt

Electro-Pop mit deutschen Vocals: 'HILLA - Kein Mittelmaß'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Electro-Pop mit deutschen Vocals: 'HILLA - Kein Mittelmaß'"Kein Mittelmaß" von HILLA.

Deutscher Electro-Pop ist seit einigen Jahren total angesagt. HILLA liegt daher mit ihrer Debüt-Single “Kein Mittelmaß“ voll am Puls der Zeit. Da wir von dem Track in der Redaktion sofort begeistert waren, möchten wir ihn euch hiermit wärmstens ans Herz legen.


Kein Mittelmaß

Hinter dem Pseudonym verbirgt sich die deutsche Singer-Songwriterin Melanie Lokotsch aus Nürnberg. Auch wenn dies ihr erster Solo-Release unter ihrem jetzigen Künstlernamen ist, so hat sie schon zuvor für Künstler wie z.B. Iviy Quainoo, Julian Le Play und Nevio Songs geschrieben. In diesem Jahr wirkte sie bereits als Gastsängerin in “Into the Sea“ von Wave Wave auf, und das mit Erfolg, denn der träumerische Deep House-Track konnte bei Spotify bislang über eine Mio. Streams erreichen. Ihren musikalischen Stil ordnet sie zwischen Pop und EDM ein, der mit deutschen Texten gewürzt wird, die vor Melancholie wie auch Lebensfreude sprühen.

Die Künstlerin erzählt in ihren Lyrics davon, wie man mit einer eindimensionalen und extremen Sichtweise alles nur in schwarz oder weiß sieht, ohne dies mehr zu differenzieren. Dies gibt sie in mehreren Beispielen wie z.B. der Liebe wieder. Nicht nur der Text ist äußerst gelungen: Plucks und atmosphärische Flächen lassen tropische Elemente im Intro erklingen, ehe die feinfühlige Stimme von HILLA und eine dancefloortaugliche Bassdrum dazu stößt. Die Melodie ist hierbei auf Topline-Niveau geschrieben und  und überzeugt durch einen tollen Spannungsaufbau. Im Refrain spielt die Musikerin mit Vocal Chops und schöpft hierbei das volle Potenzial aus, wenn nach dem Chorus der Drop mit elektronischen Sounds und Gesangsversatzstücken glänzt. Der C-Part setzt dem mittelschnellen Song die Krone auf und lässt am Ende Chorus und Drop miteinander verschmelzen.

Fazit: Mit “Kein Mittelmaß“ ist HILLA ein hitverdächtiges Debüt gelungen, welches durch zeitgemäße Dance Pop-Sounds und tiefgehende Lyrics überzeugt, vertont von HILLA's traumhafter Stimme. Diese talentierte Künstlerin werden wir weiterhin verfolgen!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Picco - Venga 2019
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Party EP
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Semitoo - Paradise
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
K.I.C.E. - Sprudelhex
DJ Promotion |
transcode records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares