Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Nächster House-Banger des Newcomers

G-House: 'Gibson Parker - For Sure'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Gibson Parker - For Sure"For Sure" von Gibson Parker.

Gibson Parker schlägt wieder zu! Nachdem wir erst im Januar von seiner beeindruckenden 2. Single „Mind Games“ berichteten, kommt der Newcomer am 26. Februar schon mit dem nächsten Track um die Ecke. Erneut handelt es sich um einen fetten Club-House-Track, DJs und House-Fans sollten also ihre Ohren spitzen. Doch zunächst erinnern wir euch nochmal, wer dieser Gibson Parker eigentlich war.


Gibson Parker

Der junge House-Produzent Gibson Parker stammt aus Los Angeles, Kalifornien. Seit er in einem Livestream von Szene-Legende Jauz entdeckt wurde, geht es mit seiner Karriere steil bergauf. Mit ungewöhnlichem Sounddesign und hochkarätigen Produktionen konnte sich der Newcomer aus der Masse hervortun. Nun versammelt er mithilfe von monatlichen, qualitativ hochwertigen Releases immer mehr Fans um sich. Während Gibsons Debütsingle „Outrageous“ bereits beeindruckende 24.000 Spotify-Streams erreichen konnte, schaffte es „Mind Games“, dieses Ergebnis mit nahezu 50.000 Streams zu verdoppeln. Daraus ergeben sich natürlich hohe Erwartungen an sein neuestes Werk, denen es aber durchaus gerecht werden könnte. Übrigens: Dieses Jahr sind für Gibson Parker auch DJ-Gigs geplant, so wird er unter anderem in Los Angeles, Nashville und Las Vegas auftreten.

For Sure

Der Track wird von einem typischen House-Intro eingeleitet, in dem die brutale Bassline des Drops bereits angeteasert wird. Anschließend setzt mit wabernden Reese-Bässen und coolen Vocals aber zunächst ein kurzer Break-Part ein, in dem eine düstere und bedrückende Atmosphäre aufgebaut wird. Diese setzt sich dann auch im Buildup fort, welches den bevorstehenden Drop vorbereitet. Hier zeigt „For Sure“ endlich, was alles in ihm steckt und offenbart seine höchst kreative, dröhnende Bassline. Gepaart mit einer druckvollen Kickdrum und der klassischen groovy House-Percussion ergibt sich ein kraftvoller, abwechslungsreicher Drop, der vor allem im Club so richtig gut funktioniert. Wir sind uns sicher, dass „For Sure“ es damit in viele zukünftige House-Sets schaffen und die Tanzfläche zum Beben bringen wird.

Fazit: Gibson Parker hat mal wieder gezeigt, was er am besten kann und einen astreinen Club-Track abgeliefert. „For Sure“ ist aber nicht bloß ein DJ-Tool, sondern auch die perfekte Ergänzung für eure Bass-House-Playlist. Wer auf einzigartiges Sounddesign , fette Drops und atmosphärische Breakdowns steht, ist hier definitiv an der richtigen Adresse und sollte Gibson Parker im Auge behalten.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify