Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Hitverdächtige Debüt-Single

The Small Things feat. IINES - Wake up Alone

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

The Small Things feat. IINES - Wake up Alone"Wake up Alone" von The Small Things feat. IINES.

Bisher traten sie nur als Remixer in Erscheinung, doch nun erscheint ihr erster gemeinsamer Release, der sie zu Stars der EDM-Szene machen könnte: Am 20. März veröffentlichten The Small Things ihre Debüt-Single “Wake up Alone“ zusammen mit der Sängerin IINES. Heraus gekommen ist dabei eine elektrisierende Dance Pop-Nummer, von welcher wir gleich beim Probehören angetan waren. Daher möchten wir euch den charttauglichen Song hiermit wärmstens empfehlen. Aber wer steckt eigentlich hinter The Small Things?


Wake up Alone

Bei The Small Things handelt es sich um ein Duo, bestehend aus zwei Musikern aus Norwegen stammend. Mats Melbye und Alex Eriksson, so ihre bürgerlichen Namen, haben beide zuvor als Musikproduzenten gearbeitet. Dabei können die Künstler auf Erfahrungen mit Stars wie David Guetta, Otto Knows, Hardwell und Avicii zurück blicken. Mit 200 Mio. Spotify-Streams und Multi-Platin-Auszeichnungen hat das Gespann schon einiges in ihrer Karriere erreicht. Bei ihrem Kennenlernen fiel Mats und Alex bald ihre gemeinsame Leidenschaft an House-Klängen und EDM auf. Nachdem sie für diverse Sänger hinter den Reglern saßen, wollten die zwei Naturtalente ihr eigenes Projekt auf die Beine stellen. 2019 entstand dann der erste Remix in Teamarbeit, welcher zugleich bei einem Remix-Wettbewerb von Spinnin‘ Records gewinnen sollte. Eine weitere erfolgreiche Teilnahme bei einem Remix-Contest von Big Beat Records & Atlantic Records folgte. In diesem Jahr wurden sie von TGR Music Group Schweden gesignt und gaben damit den großen Startschuss für ihre weitere Karriere als EDM-Duo im Musik-Business.

Ein prägnantes Vocal-Sample leitet “Wake up Alone” ein, ehe es sich in das Sound Design der Strophen einfügt. Nachdem IINES mit ihrer engelsgleichen Stimme zu warmen Klavierklängen die Gesangspassagen anstimmt, ertönen bald Beat und Bassline im Shuffle-Rhythmus. Während der Topline-Chorus das Arrangement weiter ausbaut, entfaltet sich daraufhin im Drop das volle Potenzial des Songs. Moderne EDM-Sounds werden mit griffigen Vocal-Chops kombiniert. Nach einem weiteren Durchlauf kommt es im C-Part mit ruhigen Piano-Sounds zu leiseren Momenten, um im finalen Drop “Wake up Alone“ auf dem Höhepunkt nach mehr als drei Minuten Spielzeit zu beenden.

Fazit: Mit “Wake up Alone“ legen The Small Things uns ein beeindruckendes Debüt vor. Mit der von IINES fantastisch besungenen Hit-Komposition und einem zeitgenössischen Dance Pop-Sound im Gepäck dürfte es nicht mehr lange dauern, bis der Song viral geht. Mit über 100.000 Streams stehen die Zeichen dafür sehr gut. Wir wünschen The Small Things mit ihrer ersten Single viel Erfolg und sind gespannt auf ihre kommenden Releases!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 93.33% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify