Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Starker Progressive House

Pengwin X Natixx X League of Lyons feat. Aseri - Lost in the Moment

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Pengwin X Natixx X League of Lyons feat. Aseri - Lost in the Moment

Häufig heißt es viele Köche verderben den Brei! An Pengwins neuer Single “Lost in the Moment“ arbeiteten neben Pengwin gleich drei weitere Acts. Denn zur Unterstützung für die Produktion holte sich Pengwin das aus dem Ruhrgebiet stammende Produzenten-Duo Natixx und den nach dem von den Lyonbrotherz gegründetem Label benannten Act League of Lyons. Das letzte Puzzlestück der Produktion ist Aseri. Ob wir der Ansicht sind, dass in diesem Fall an der Nummer zu viele Köche beteiligt waren, erfahrt ihr im Folgenden. Den passenden Link zum Hineinhören gibt es natürlich wieder in Anschluss an den Artikel.


Progressive House mit eingängigen Vocals

Doch zunächst einmal wollen wir genauer auf die Interpreten der Single eingehen. Pengwin ist ein US-amerikanischer DJ und Produzent, der bereits die Gelegenheit bekommen hat, auf großen Festivals in den USA aufzulegen. Sein mit Abstand erfolgreichster Track ist seine Kollaboration “Heartstrings“ mit den Lyonbrotherz (135.000 Streams auf Spotify). Kollaborationpartner Natixx hat genauso wie Pengwin schon mit den Lyonbrotherz zusammengearbeitet. Das deutsche DJ- und Produzenten-Duo stammt aus dem Ruhrgebiet und zeichnet sich immer wieder durch sehr detaillierte Produktionen aus. Zu League of Lyons ist nicht allzu viel bekannt. Es ist jedoch anzunehmen, dass es sich um einen Act des gleichnamigen Labels handelt, das mit “Lost in the Moment“ sein Debüt feiert. Aseri ist seit 2016 unter seinem Alias aktiv. Seit dem hat er mehrere eigene Singles releast, aber hatte auch mehrere Gast-Auftritte.

“Lost in the Moment“ wird mit starken, weiblichen Vocals eingeleitet. Begleitet wird der Gesang von einem ruhigen Piano. Die namensgebende Topline „Let‘s get lost in the moment“ geht sofort ins Ohr! In Folge auf das Build-Up schließt sich ein starker Progressive-House-Drop an, in dem die Produzenten ihr Potential völlig ausgeschöpft haben. Auch der Drop ist mit der starken Hook ausgestattet. Die musikalische Reise, auf die uns die vier Acts mitnehmen endet nach knapp über drei Minuten in Anschluss an den zweiten Drop.

Fazit: In diesem Fall passt das Sprichwort „Viele Köche verderben den Brei!“ überhaupt nicht. “Lost in the Moment“ ist eine starke Kollaboration, die von der großen Anzahl an Acts profitiert und so zur maximalen Qualität gereift ist. Die Single kann sowohl mit starken Vocals als auch mit einem starken Instrumental begeistern. Alle Progressive-House-Fans sollten definitiv mal hineinhören, aber auch anderen Musikliebhabern können wir die Single ans Herz legen. Wir freuen uns auf weitere Releases aller Interpreten.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 79% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify