Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Tech-House-Banger

BADDIES ONLY - I Need You

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

BADDIES ONLY - I Need You"I Need You" von BADDIES ONLY.

Der aufstrebende DJ und Producer BADDIES ONLY meldet sich mit seiner dritten Single zurück. Unter dem Titel „I Need You“ veröffentlicht der Amerikaner einen waschechten Tech-House-Anthem, der mit einem eingängigen Vocal-Loop und einer satten Bassline überzeugt. Mehr über die Inspiration zu diesem Track und warum er uns so gut gefällt erfahrt ihr im folgenden Artikel.


BADDIES ONLY

BADDIES ONLY ist ein amerikanischer House-DJ und -Produzent. Seine Debütsingle „BAD LITTLE KITTIES“ ist Anfang dieses Jahres erschienen und war ebenfalls ein erstklassiger Tech-House-Track. Mit über 130.000 Spotify-Streams und Support von EDM-Größe Alison Wonderland kann man durchaus von einem erfolgreichen Debüt sprechen. Die nachfolgende Single „House Music Is Back“ orientierte sich stilistisch an ihrem Vorgänger, konnte aber leider deutlich weniger Streams verzeichnen. Mit Single Nr. 3 bestätigt sich nun, dass die Arbeit von BADDIES ONLY großen Wiedererkennungswert besitzt – sein rauer, clublastiger Stil wird vor allem von hypnotisierenden Basslines und coolen Synth-Einspielern geprägt. Ein vielversprechendes Talent, von dem man in nächster Zeit bestimmt noch öfter hören wird.

I Need You

Eine druckvolle Kickdrum und einzigartig groovende Percussion leiten den Track ein. Nach dem kurzen Intro befindet sich der Zuhörer sogleich im Buildup, welches mit atmosphärischen Klangflächen und Crowd-Claps eine aufgeladene Stimmung erzeugt. Im Zentrum steht hier aber eindeutig das Vocal-Sample, welches der Single letztendlich ihren Namen gab – und dieses besitzt sogar eine kleine Geschichte. Auf einem seiner ersten Konzerte hörte BADDIES ONLY es in einem Set von Steve Angello – der Track stammte von dessen Zweitprojekt Mescal Kid. Seitdem wartete BADDIES ONLY auf den richtigen Moment, das Sample selbst zu verwenden und dadurch seine Euphorie von damals wieder aufleben zu lassen. Dies ist ihm mit „I Need You“ nun mehr als gelungen – die pulsierende Bassline des Tracks hypnotisiert förmlich, während das komplexe Drum Pattern durch interessante Rhythmen und immer mehr neue Elemente für Abwechslung sorgt. Gleichzeitig bringen die typischen Synth-Einspieler und überraschende Vocal-Effekte ein paar unerwartete Wow-Momente mit sich.

Fazit: „I Need You“ hat uns mit seiner Mischung aus Nostalgie und Innovation um den Finger gewickelt. BADDIES ONLY hat seinen einprägsamen Stil klasse weiterentwickelt und lässt uns damit schon jetzt neugierig auf seine nächste Single werden.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version