Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Starker Album-Auftakt

Ferryn & Moses feat. Alba Kras - Turn Me On

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Ferryn & Moses feat. Alba Kras - Turn Me On"Turn Me On" von Ferryn & Moses feat. Alba Kras.

Am 24. Juli ist das Album „From AM to PM“ des DJ- und Produzenten-Duos Ferryn & Moses erschienen. Als erste Single-Auskopplung und Auftakt des Albums fungiert die eingängige Dance-Produktion „Turn Me On“, die wir euch heute ans Herz legen möchten. Die Nummer featured originale Vocals der Sängerin Alba Kras, deren Stimme man auf dem Album noch öfter genießen darf. Doch beschäftigen wir uns zunächst erst einmal mit den Interpreten: 


Ferryn & Moses

Erst im letzten Jahr wurde das EDM- und Dance-Duo Ferryn & Moses ins Leben gerufen. Die beiden Mitglieder Patrick und Kay trafen sich zufällig, freundeten sich allerdings schnell an und begannen sogleich, gemeinsam aufzulegen. Noch im selben Jahr erschien ein erster Remix des Acts für Zeit-Flugs Single „Wo bist Du“, welcher solide Streaming-Erfolge erzielte. Die erste eigene Single ließ ebenfalls nicht lang auf sich warten und erschien unter dem Titel „Down to Earth“. Der euphorische House-Track platzierte sich auf #9 der Dance-Charts und landete in unzähligen Spotify-Playlisten sowie im Radio. Nun wagt das Duo den nächsten Schritt und präsentiert mit „From AM to PM“ ein Album, das den facettenreichen Stil der beiden Produzenten widerspiegelt und ein breites Publikum an EDM-Fans ansprechen dürfte.


Turn Me On

Mit Alba Kras haben Ferryn & Moses die perfekte Stimme für „Turn Me On“ und viele weitere Album-Tracks gefunden. Die talentierte Sängerin hat bereits an erfolgreichen Singles wie „Crazy“ oder „Holiday“ mitgewirkt. In „Turn Me On“ kann sie mit eingängigen Toplines und einer ziemlich retro klingenden Performance überzeugen. Neben dem Gesang stehen vor allem groovige Beats und eine einzigartige, dynamische Bassline im Zentrum des Songs. Stilistisch lässt sich „Turn Me On“ irgendwo zwischen Deep-House und Dance-Pop einordnen. Auf ihrem Album beweisen Ferryn & Moses allerdings, dass sie neben diesen Genres auch Chill-Out, Funk und weiteres beherrschen, sodass sich ein abwechslungsreiches Hörerlebnis ergibt.

Fazit: „Turn Me On“ ist eine starke Dance-Produktion, die mit ihrer einzigartigen Atmosphäre und satten Beats überzeugt. Sie bildet einen klasse Einstieg in Ferryn & Moses‘ brandneues Debütalbum „From AM to PM“, auf dem sich übrigens auch noch ein solider Deep-House-Remix der besagten Single befindet. Reinhören lohnt sich!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 92.33% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify