Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Debüt eines DJ-Duos

Musikvideo: 'ALYGIA - Remember Me'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

ALYGIA - Remember Me"Remember Me" von ALYGIA.

Dieses DJ-Duo ist auf dem besten Wege, durchzustarten - aller derzeitigen Barrieren zum Trotz: Die Rede ist von ALYGIA. Am 11. September erschien ihre Debüt-Single “Remember Me“. Auch ein Musikvideo wurde hierzu gedreht, in welches ihr unbedingt mal reinschauen solltet. Das hitverdächtige Cover geht bei Spotify inzwischen auf 100.000 Streams zu. Daher möchten wir euch den Song gerne näher vorstellen. Aber wer ist eigentlich ALYGIA?


ALYGIA

Gänzlich unbekannt sind die zwei weiblichen Mitglieder ALYGIA wahrhaftig nicht: Es handelt sich hierbei um zwei erfolgreiche Models aus Berlin, und zwar um Giannina Müller und Alyssa Cordes. Beide sind schon in ihrer Model-Karriere rund um den Globus geflogen und haben dabei für Top-Marken wie Lagerfeld und Prada gearbeitet. Dabei handelt es sich hierbei nicht um ein Casting-Projekt, sondern um zwei Freundinnen, die seit ihrer Geburt miteinander befreundet sind durch eine schicksalhafte Fügung ihre Liebe zur Musik zum Beruf gemacht haben. Von einem gemeinsamen Freund angefragt, veranstalteten sie eines Tages gemeinsam Partyreihen in der Berliner Kitty Cheng Bar und bekamen auch den Vorschlag angeboten, als DJ-Duo gemeinsam aufzutreten. Nachdem sie von erfahrenen Kollegen die nötigen Tipps und Tricks lernten, um richtig aufzulegen, war es bald soweit und die ersten gemeinsamen Auftritte fanden unter öffentlichem Interesse statt.

Remember Me

Nun bekommt ALYGIAs aufstrebende Karriere in der Musikwelt neuen Aufschwung,  denn bei dem neu gegründeten Dance-Label CRISP haben sie nun ihren ersten Release am Start und wollen die männerdominierende DJ-Szene aufmischen und hierbei für Gleichberechtigung sorgen – eine sehr gute Idee, wie wir finden. Dazu passt auch die Aussage ihres Tracks “Remember Me“, welches von “Woman of the Ghetto“ von Marlena Shaw adaptiert wurde und 1997 unter seinem jetzigen Titel durch Blue Boy weltweit in die Charts gelangte. Das aussagekräftige Lied, welches 1969 in einem Jahr geboren worden ist, wo die Frauenermächtigungsbewegung eine wichtige Rolle spielte, hat durch die Verwendung der Original-Vocals seine Ohrwurm-Hook behalten und ertönt jetzt in einem zeitgemäßen Deep-House-Gewand. Das tanzbare Sound Design, das im Lauf seiner Spielzeit immer weiter ausgebaut wird, gefällt durch seine Mixtur aus Soul- und Funk-Einflüssen sowie aktuellen Sounds, dafür sorgt auch mitunter die fette Bassline.

Fazit: Mit ihrem Cover des Blue Boy-Hits “Remember Me“ hat das Duo ALYGIA die besten Chancen, bald überall gehört zu werden. Der Charme des Originals wurde bewahrt, ohne dabei auf neue musikalische Impulse zu setzen. Wir wünschen den beiden Damen viel Erfolg mit ihrem Debüt und werden ihre Karriere weiterhin verfolgen!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 94.67% - 6 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Richard · Vor 7 Tagen
    Hab´ richtig Spass den Song immer wieder zu hören - eine bekannte Melodie, die durch den neuen Mix für mich neue Vitalität hinzugewonnen hat.
  • This commment is unpublished.
    Marc · Vor 14 Tagen
    Zwei Girls, die 0,0% zu dem Track beigetragen haben. Glückwunsch. So ein Schrott.
Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify