Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Starker Slap-House-Track

Moestwanted - Believe in Us

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Moestwanted - Believe in Us"Believe in Us" von Moestwanted.

Slap House ist momentan der absolute Trend in der EDM-Szene. Dabei ist es immer schwieriger, in der Masse an Produktionen die wirklich guten Tracks heraus zu filtern. Wir machen es euch dabei gerne leichter und stellen euch hierbei die neue Single von Moestwanted vor, die unter dem Titel “Believe in Us“ am 4. September erschienen ist. Nicht nur wir waren vom ersten Hören an von dem Dance-Track begeistert, denn inzwischen schreitet der Song auf 100.000 Spotify-Plays zu.


Moestwanted

Hinter dem Pseudonym Moestwanted steckt Moritz Biedenbach. Der deutsche DJ und Musikproduzent aus Mannheim hat sich in den letzten Jahren nicht nur mit seinen vielfältigen Tracks einen Namen gemacht. Denn Moestwanted ist auch Gründer des Hypercat-Festivals. Außerdem trat der BigCityBeats-Resident-DJ auf den Mainstage-Bühnen des WorldClubDome, Open Beatz, Tomorrowland Unite und New Horizons auf. Seine eigenen Radio Shows erreichen bei BigCityBeats und DASDING regelmäßig eine große Hörerschar. In diesem Jahr wurde der Musiker von dem renommierten Label YouLoveDance / LitBit gesignt. Mit abwechslungsreichen Tracks von diversen Subgenres wie Future House über Future Bounce und Future Dance wird seine Fangemeinde immer größer. Bei Spotify konnte Moestwanted mit seinem Remix zu “High Pretentions“ von Felix & Dean feat. Discomakers mit einer sich anbahnenden halben Mio. Streams seinen größten Erfolg landen.

Believe in Us

Für seine aktuelle Single hat sich Moestwanted dem Slap House angenähert, und beweist damit hörbar, dass er für sämtliche Stilrichtungen der Electronic Dance Music gemacht ist: Ein fetter Reese Bass leitet uns in “Believe in Us“ ein, ehe kurz darauf die charismatische Stimme der uns leider unbekannten Gastsängerin dazu stößt. Mit dem prägnanten Gesang wird die Topline-Dichte des Chorus deutlich, der sich durch den ganzen Song hindurch zieht. Nach einem fulminanten Pre-Drop folgt ein weiteres Mal der Refrain, dieses Mal mit zeitgemäßen Vocoder-Elementen unterlegt. Die Power des Tracks entfaltet sich hierbei durch die tanzbare Bassdrum und einen markanten Slap Bass. Nach einem kurzen Übergang folgt der zweite Durchgang mit einigen Variationen, um “Believe in Us“ nach fast drei Minuten Spielzeit mit einem finalen Refrain auf seinem musikalischen Höhepunkt zu beenden.

Fazit:  Mit “Believe in Us“ hat Moestwanted eine eingängige Slap-House-Nummer mit markanten Vocals und basslastigen Sounds am Start, die mal wieder seine musikalische Bandbreite unter Beweis stellt. DJs und EDM-Fans kommen an dem tanzbaren Lied kaum vorbei, um virtuelle Sets und aktuelle Playlists zu füllen. Wir sind sicher, dass uns der prägnante Track in den nächsten Monaten häufiger begleiten wird!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 85% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify