fbpx
Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Slap House zum Verlieben

LIMIC - Waiting for Love

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

LIMIC"Waiting for Love" von LIMIC.

Für LIMIC läuft es dieses Jahr wirklich fantastisch. Natürlich hat das DJ-Duo so wie alle anderen auch mit abgesagten Shows zu kämpfen, doch dafür haben sich die Beiden ganz ihrer Musik gewidmet. Allein die 2020 erschienen Singles von LIMIC schaffen es auf beinahe 3 Millionen Streams - und das nur auf Spotify. Grund genug, uns mit dem neuesten Werk der talentierten Produzenten, „Waiting for Love“, mal etwas genauer zu befassen. Zuvor möchten wir euch aber noch die Interpreten selbst näher vorstellen.


LIMIC

Das EDM-Duo LIMIC besteht aus den zwei DJs, Produzenten und Songwritern Christopher Lis und Darius Michalski. Bereits 2006 lernten sich die beiden in den TRUST Muisc Studios kennen. Damals waren sie als Produzenten und Remixer für eine Vielzahl internationaler Künstler zuständig. Erst seit 2015 dient eine Fusion ihrer Nachnamen als Künstlername für das gemeinsame Projekt, unter dem die langjährigen Freunde ihre Zuhörer mit satten Tropical-, Slap- und Deep-House-Beats versorgen. Das Jahr 2020 erweist sich bisher als erfolgreichstes Jahr für LIMICs Musik. Songs wie „All I Need“ oder „Summer Nights“ erfreuen sich großer Beliebtheit und können in internationalen Chart-Listen und auf Compilation-Alben gefunden werden.

Featured Track (Werbung)

Waiting for Love

Für „Waiting for Love“ haben sich LIMIC einen talentierten männlichen Gastsänger geschnappt, der dem Song Leben einhaucht. Die Breakdowns werden von seiner emotionalen Gesangsperformance dominiert, während sich das zurückhaltende Instrumental auf gefilterte Klavierakkorde und groovige Percussions beschränkt. Im Gegensatz dazu gestaltet sich der klassische Slap-House-Drop deutlich energischer. Über den kraftvollen Drums und der knackigen Bassline ertönt zunächst ein eingängiger Chorus-Gesang, der in der zweiten Hälfte des Parts von mitreißenden Synthi-Leads ersetzt wird. Eine wohlbekannte Formel, die hier jedoch erstklassig umgesetzt und abwechslungsreich gestaltet wurde, beispielsweise durch den eleganten Bridge-Part nach dem 2. Drop.

Fazit: LIMIC wollen ihre Erfolgsserie fortsetzen und liefern mit „Waiting for Love“ eine einprägsame Slap-House-Single mit Hitpotenzial. Die sowohl radio- als auch clubfreundliche Nummer können wir euch zum Einheizen in der kalten Jahreszeit wärmstens empfehlen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 93.8% - 16 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    LIMIC · Vor 6 Monaten
    Toller Artikel.

    Wir danken Euch dafür ?
    • This commment is unpublished.
      LIMIC · Vor 6 Monaten
      Wir danken Euch dafür!
  • This commment is unpublished.
    Dirk · Vor 6 Monaten
    Hammer Song !!!
  • This commment is unpublished.
    Toxic · Vor 6 Monaten
    Richtig geil!
  • This commment is unpublished.
    Olaf Graap Warm up t · Vor 6 Monaten
    Guter Stoff bringt Laune.. Weiter so
Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version