fbpx
Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Future-House-Banger

HIDDN - Don’t You

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

HIDDN - Don’t You"Don’t You" von HIDDN.

Der belgische DJ und Musikproduzent HIDDN ist für seine musikalische Vielfalt bekannt. Nun veröffentlichte er am 27. November seine nunmehr fünfte Single im Jahr 2020, mit der er einmal mehr zu überzeugen weiß- und zwar mit fetten Future-House-Sounds. Wir waren in der Redaktion sofort angetan von “Don’t You“, daher möchten wir euch den Song gerne näher vorstellen.


HIDDN

Vielen von euch ist HIDDN sicher ein Begriff, gehen seine Releases bei Spotify bis 2017 zurück. Munzur Gultekin, so sein gebürtiger Name, stammt aus einer musikalischen Familie, aus der sein Vater seit 40 Jahren als Komponist tätig ist. Daher war es nicht verwunderlich, dass HIDDN schon in jungen Jahren ihm nachfolgte und erste Melodien komponierte. Sein Weg führte ihn dann schließlich an die Musikakademie, wo er sich zwar schwer mit Musiktheorie tat, aber umso mit den Improvisationsaspekten kompositorischer und musikalischer Natur. Denn die künstlerische Spontanität war ihm als Musiker wichtig. Dies zeigt er auch in der Veröffentlichung seiner Songs, die in der elektronischen Musik zuhause sind. HIDDN arbeitete mit namhaften DJs zusammen, deren gemeinsame Produktionen mehrfach die Top 100 der Beatport-Charts erreichten. Schließlich wollte er aber seine eigenen Ideen realisieren und gründete sein eigenes Projekt unter dem jetzigen Pseudonym. Dabei lotet er immer wieder seine musikalischen Fähigkeiten aus- ob Progressive-House, Trap oder Dance-Pop, kein Genre ist HIDDN fremd. Mit seinen innovativen Produktionen erreicht der Künstler regelmäßig mehrere Mio. Spotify-Streams. In diesem Jahr erzielte er auf der Streaming-Plattform mit “Lonely“ seinen bisher größten Erfolg, denn der Dance-Track erreichte bislang über 4 Mio. Spotify-Plays.

Featured Track (Werbung)

Don’t You

Für HIDDN ist seine aktuelle Single “Don’t You“ von persönlicher Bedeutung, da er laut seiner Aussage von seinen eigenen Lebenserfahrungen erzählt. Mit diesem Song möchte er auch in dieser schwierigen Zeit Hoffnung und Optimismus seinen Fans vermitteln. Auch musikalisch kann der Song auf voller Linie überzeugen: Die einfühlsame Stimme des Gastsängers eröffnet die melodiösen Gesangspassagen, die von Piano-Chords getragen werden. Im Lauf der Bridge und des prägnanten Refrains sind im Build Up atmosphärische Flächen und zeitgemäße Dance-Sounds zu tun. Der anschließende Drop begeistert mit griffigen Future-House-Synths und Gesangsversatzstücken. Der zweite Durchlauf setzt dieses Rezept fort.

Fazit: Mit “Don’t You“ legt uns HIDDN einen erstklassigen Future-House-Banger vor, mit der er seine Erfolgsserie sicherlich fortsetzen wird. Der Dance-Track wäre normalerweise wie für Clubs gemacht, daher werden sich EDM-Fans und DJs über die hochwertige Produktion freuen. Wir wünschen dem Ausnahmekünstler mit seinem neuen Song viel Erfolg und bleiben an ihm dran.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 75% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version