fbpx
Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Alvix & HIDDN feat. Victoria Voss - Dancing On My Own

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Alvix & HIDDN feat. Victoria Voss - Dancing On My Own"Dancing On My Own" von Alvix & HIDDN feat. Victoria Voss.

2010 landete die schwedische Singer-Songwriterin Robyn mit “Dancing On My Own“ einen Hit, der außerhalb ihrer Heimat vor allem in Großbritannien und den USA zum Erfolg wurde. Der bis heut meistgestreamte Song der Sängerin (195 Mio. Spotify-Plays) hat nun einen musikalischen Neuanstrich erhalten, denn am 18. Dezember erschien eine Coverversion von Alvix und HIDDN. Mit der gesanglichen Unterstützung von Victoria Voss ist ein zeitgemäßer Dance-Track entstanden, den wir euch hiermit wärmstens empfehlen möchten.


Alvix & HIDDN

Es ist noch gar nicht lange her, dass wir euch über die musikalischen Tätigkeiten der beiden Künstler berichtet haben: Ende September stellten wir euch die Single “All Of You“ vor, die Alvix zusammen mit MOHA und Arild Aas veröffentlichte. Der schwedische Produzent, Komponist und Remixer ist bereits seit zehn Jahren im Musik-Business aktiv. Alvix beschränkt sich nicht nur auf ein bloßes Subgenre der Electronic Dance Music, sondern bietet seinen Fans eine breite musikalische Palette an, von Dance-Pop über Bigroom bis hin zu Slap House. Auch HIDDN stellten wir erst vor kurzem in den Mittelpunkt, als wir euch mehr über seinen Future House-Track “Don’t You“ erzählten. Der gebürtige Munzur Gultekin zählte viele Jahre mit Erfolg zur Riege der Ghost Producer-Szene, ehe er sich entschied, seine eigenen Ideen zu verwirklichen. Für ihren gemeinsamen Release nahmen die EDM-Produzenten Victoria Voss mit ins Boot. Die schwedisch-französische Singer-Songwriterin hat neben ihrer eigenen Solokarriere für renommierte Künstler Lieder geschrieben und diversen Dance-Künstlern ihre Stimme geliehen.

Featured Track (Werbung)

Dancing On My Own

Schon in Robyns Original war “Dancing On My Own” eine elektrisierende Electro Pop-Nummer, die einem nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf ging. Das hat sich auch bei der Neufassung von Alvix und HIDDN nicht geändert. Nicht ganz unschuldig daran ist die zauberhafte Stimme von Victoria Voss, die absoluten Wiedererkennungswert besitzt. Die Gesangspassagen des eingängigen Liedes- welches darüber erzählt, wie die verlassene Partnerin ihren Verflossenen unbemerkt beim Küssen und Tanzen mit seiner neuen Freundin beobachtet und sich dennoch euphorisch und allein dem Tanzen hingibt- stehen auch hier zum Glück im Vordergrund. Das Arrangement weiß mit fetten, zeitgenössischen Slap House-Sounds voll zu überzeugen.

Fazit: Mit ihrer Version zu “Dancing On My Own“ haben Alvix und HIDDN eine erstklassige Coverversion des Robyn-Hits veröffentlicht, ganz am Puls der Zeit. Moderne Slap House-Klänge und der traumhafte Gesang von Victoria Voss machen die hochwertige Produktion unverzichtbar für jeden Musik-Fan und DJ. Auch Fans des Originals sollten unbedingt mal reinhören, es lohnt sich!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version