fbpx
Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Kraftvolles Bass House-Tool

Niklas Long - Sippin‘

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Niklas Long - Sippin‘"Sippin‘" von Niklas Long.

Mit seiner neuen Single „Sippin‘“ veröffentlichte Niklas Long am 18. Dezember 2020 ein kraftvolles Bass House-Tool, mit welchem er neben Fans des Genres vor allem die Clubs und Festivals im Visier haben dürfte. Wir verraten euch im Folgenden, ob sich ein Blick auf diesen Track lohnt und versorgen euch zusätzlich mit ein paar Hintergrundinformationen zum Künslter hinter dem Song.


Niklas Long: Von Hardwell inspiriert

Niklas Long begann sich für das DJing zu interessieren, nachdem er eine Show des Star-DJs Hardwell in Hockenheim besucht hatte. Die Show war für ihn letztendlich der Anreiz, sich näher mit dem DJing zu beschäftigen. Dafür besuchte er beispielsweise die PAN DJ School in Stuttgart und ließ sich von DJ Amar die Grundzüge des Mixens beibringen. 2017 entschied er sich dann, auch in die Musikproduktion einzusteigen. Diverse YouTube-Videos und viel Übungszeit später begann er, seine Produktionen zu veröffentlichen. Dabei geht es Niklas Long vor allem darum, so viele Leute wie möglich mit seinen Tracks zu erreichen und diese damit glücklich zu machen.

Featured Track (Werbung)


Sippin‘

Wie bereits eingangs erwähnt handelt es sich bei dem Track „Sippin‘“ um ein sehr kraftvolles Bass House-Tool, welches vor allem für die Clubs und Festivals ausgelegt sein dürfte. Zu Beginn wird der Hörer mit einem düsteren Vocal begrüßt, das die aggressive Grundstimmung ideal unterstreicht. Nach einem kurzen Build-Up mündet der Track in den Drop. Hier dominiert ein kraftvoller Bass-Sound, dem durch das Hinzufügen eines verzerrten Sounds noch einmal mehr Kraft verliehen wird. Im zweiten Part gesellt sich eine entsprechend an die Tonart angepasste Sirene hinzu, welches das Energielvel noch einmal um ein Vielfaches nach oben treibt.

Fazit: Mit „Sippin‘“ hat der aufstrebende DJ und Produzent Niklas Long ein sehr kraftvolles Bass House-Tool veröffentlicht, welches sich hervorragend für Clubs und Festivals eignet. Die Aggressivität und die düstere Grundstimmung sowie das gut gewählte Vocal runden den Track ideal ab. Wir können daher eine klare Empfehlung an alle Bass House-Liebhaber aussprechen, die noch einen energiegelandenen Bass House-Track suchen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 72.25% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version