Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Groovige G-House-Nummer

The Funk Hunters x Stickybuds feat. Flowdan - Empire (Dr. Fresch Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

The Funk Hunters x Stickybuds feat. Flowdan - Empire (Dr. Fresch Remix)"Empire" von The Funk Hunters x Stickybuds feat. Flowdan im Dr. Fresch Remix.

Diese Nummer klingt einfach cool! Dr. Fresch hat sich die schon im Original drückende Midtempo-Single der Funk Hunters und Stickybuds vorgenommen und aus ihr eine noch coolere G-House-Nummer gebastelt. Wer mehr über das clubbige Release wissen möchte, sollte jetzt gut aufpassen, denn in diesem Artikel wollen wir euch den Remix genauer vorstellen.


The Funk Hunters, Stickybuds

Bevor wir auf Dr. Fresch-Remix eingehen, möchten wir euch noch kurz auf die Originalinterpreten aufmerksam machen. Zum einen wären das die Funk Hunters aus Kanada, die wie schon ihr Name sagt, für ihren sehr funkigen House-Sound bekannt sind, den sie gerne mit Hip Hop und Soul kombinieren. Zum anderen war am Original auch der ebenfalls kanadische DJ und Produzent Stickybuds beteiligt, der nicht nur elektronische Musik macht, sondern auch Einflüsse aus der Black Music, wie beispielsweise dem Reggae in seinen Singles hören lässt.


Dr. Fresch

Mit fast einer Millionen Hörern ist Dr. Fresch noch ein deutliches Stück bekannter als die beiden Originalinterpreten. Durch Singles wie “Gangsta Gangsta“ oder “Feedback“ konnte sich der US-Amerikaner, der bereits mehrere Releases auf “Dim Mak“ und “Confession“ hatte, als einer der Stars des G-House etablieren. Auf den größten US-Festivals wie dem “EDC Las Vegas“ gehört er seit einigen Jahren zu Stammpersonal. Auch auf dem “Shambhala“, wo kein Geringerer als Stickybuds Festival-Resident ist, trat er schon auf.

Featured Track (Werbung)

Empire (Dr. Fresch Remix)

Das Original von The Funk Hunters und Stickybuds ist eine Mischung aus Midtempo und Hip Hop. Dr. Fresch ist es nun gelungen, einen eigenen Remix zu “Empire“ zu veröffentlichen, dabei aber den Originalcharakter der Single nicht zu zerstören. Stattdessen hat er das Tempo nicht großartig verändert, die Melodie im Drop aber mit dem Sound der frühen G-House-Ära vermischt. Ansonsten ist die Version von Dr. Fresch, der mit bürgerlichen Namen übrigens Tony Fresch heißt, vor allem eins: sehr groovig. Während das Original eher in den Soundtrack des Videospiels Cyberpunk 2077 passen würde, gehört der Dr. Fresch Remix ganz klar in den Club.

Fazit: Dr. Fresch hat sich die Midtempo-Single von The Funk Hunters und Stickybuds “Empire“ vorgenommen und den Original-Sound gekonnt mit groovigen G-House vermischt. Eine Kombi, die sich absolut hören lassen kann!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version