Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Pop-Track mit Hymnen-Charakter

Musikvideo: 'Boy In Space - Remember Me'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Boy In Space - Remember Me"Remember Me" von Boy In Space.

Habt ihr Lust auf richtige gute Pop-Tunes? Dann haben wir nun einen brandheißen Hit-Tipp für euch: Die Rede ist von “Remember Me“. Dabei handelt es sich um die neue Single von Boy In Space, welche am 18. März veröffentlicht worden ist und inzwischen auf eine halbe Mio. Spotify-Plays zugeht. Uns hat der eingängige Song von Beginn an gefallen, daher möchten wir ihn euch gerne näher vorstellen. Aber wer ist eigentlich Boy In Space?


Boy In Space

Hinter dem Pseudonym steckt der schwedische Singer-Songwriter, Produzent und Multiinstrumentalist Robin Lundbäck. Dabei hat er nicht zuletzt durch den Verlust von Freunden, der Scheidung seiner Eltern sowie Problemen in der Schule, die teilweise im Nachhinein mit seiner späten ADHS-Diagnose verbunden waren, schon viel in seinem Leben durchgemacht. Kraft hat ihm dabei immer wieder die Musik gegeben. Seine gefühlvollen Lieder, die von ihrer lyrischen Tiefe leben, veröffentlicht er im Streaming-Bereich seit dem Jahr 2018 und kann inzwischen auf zahlreiche Releases zurückblicken, mit denen er Millionen von Musikhörer begeistert. Der erfolgreichste Track bei Spotify ist die unheard-Collab “Cold“  mit mehr als 41 Mio. Streams. Bei seinen Songs arbeitet Boy In Space mit erfahrenen Profis der Musikszene wie beispielsweise Philip Tillström alias DREAMDNVER sowie Freddie Haggstam (The Chainsmokers, Girls Generation) zusammen.

Featured Track (Werbung)

Remember Me

Nach “Dance Alone“ folgt mit “Remember Me“ nun eine weitere Auskopplung der bevorstehenden EP “Frontyard“ an, dessen Veröffentlichung für den 30. April geplant ist. Produziert wurde der Track erneut von Freddie Haggstam. Mit bildlichen Metaphern einer Wüste und dem Zurückbleiben im Staub ist Robin Lundbäck ein emotionaler Song gelungen, der von zerstörerischem Liebeskummer handelt. Die düsteren Lyrics wurden mit einer traurigen, aber auch prägnanten Melodie kombiniert, die nicht besser zur Aussage der modernen Ballade passen würde. Das Arrangement wird von einem charakteristischen Gitarrenklängen und einem zurückhaltenden Midtempo-Beat bestimmt. Dabei steht über allem die charismatische und ungewöhnliche Stimme von Robin Lundbäck alias Boy In Space, welche einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert besitzt.

Fazit: Mit “Remember Me“ ist Boy In Space eine einfühlsame Ballade gelungen, die sich gleich beim ersten Hören im Gehör einbrennt. Neben den atmosphärischen Gitarrensounds ist vor allem die hitverdächtige Melodie Grund dafür, welche vom Sänger einzigartig besungen wird. Fans guter Popmusik sollten den tiefgründigen Song schnellstens in ihre Playlist aufnehmen. Aber auch das Musikvideo ist wirklich sehenswert geworden. Wir sind schon sehr gespannt auf die weiteren Songs der kommenden EP von Boy In Space und werden den Ausnahmekünstler weiter im Blick behalten!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 95% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 5 Monaten
    Finde den Song richtig gut
Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version