Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Familiäre Collab

Voko & Koray Gunes - I Am So Over You

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Voko & Koray Gunes - I Am So Over You"I Am So Over You" von Voko & Koray Gunes.

Wer auf frische House-Tunes abfährt, sollte schleunigst in den hier vorgestellten Song namens “I Am So Over You“ reinhören. Bei der Single, welche am 2. April veröffentlicht worden ist, handelt es sich um eine erneute Zusammenarbeit zwischen Voko und Koray Gunes. Wie die Vorgänger ist den zwei Brüdern ein einprägsamer EDM-Track gelungen, wie wir finden.


Voko & Koray Gunes

Bei Voko alias Volkan Gunes handelt es sich um einen ausgebildeten Piloten und Musikproduzenten aus Düsseldorf. Anfang der 2000er entstanden seine ersten Tracks und Remixes. Seine Mixes von Songs anderer Künstler wie z.B. “All Night Long“ von Felguk konnten selbst in Südamerika Popularität erreichen. So nahm die DJ-Karriere von Voko seinen Lauf, der daraufhin Resident DJ im einheimischen Nomi Club wurde und in zahlreichen Underground Clubs in NRW auflegte. Auftritte bei großen Events wie der Loveparade und Sensation White stehen in seiner Vita. Daraufhin folgte eine längere Pause, um seiner Pilotenlaufbahn wieder nachzugehen. 2018 kehrte Voko wieder ins Musikbusiness zurück. Sein houselastiger Signature Sound wurde von seinem Bruder Koray Gunes aka DJ Koray beeinflusst, der mit seinen orientalischen House-Tracks und Remixes lange zu den weltweit beliebtesten DJs in diesem Subgenre zählte. Inzwischen hat sich der Künstler, der 2003 seine Karriere begann, auf moderne Klänge wie Deep, Slap und Tropical House fokussiert.

Featured Track (Werbung)

I Am So Over You

Nachdem vor einiger Zeit die gemeinsamen Songs "Hold me Down" und "I Am So Over You" für positive Resonanz beim Publikum und den DJ-Kollegen gesorgt haben, ist nun nach kurzem Warten bereits die dritte Collab-Single I Am So Over You“ am Start. Die unverwechselbare Melancholie der Vorgänger wurde belassen, welche sich in den eingängigen Melodiebögen nach wie vor niederschlägt. Dabei geht die Komposition schon nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf, sowohl in den Strophen als auch im Topline-Chorus. Dafür sorgt nicht zuletzt der leidenschaftliche Gesang des männlichen Gastsängers, der teilweise in Kopfstimmenlage bestritten wird. Das entschlackte Deep-House-Gewand gefällt durch seinen prägnanten Lead-Synth, tanzbare Beats sowie den pumpenden Basslines und unterstreicht die besondere Atmosphäre von “I Am So Over You“.

Fazit: Mit “I Am So Over You“ beweisen Voko und Koray Gunes aufs Neue, wie gut sie in musikalischer Form als Brüder-Gespann zusammen funktionieren. Der hochwertig produzierte House-Track begeistert durch seine melancholische Atmosphäre und krallt sich durch seine eingängige Melodie schnell im Ohr fest. Wer auf aktuelle Musik steht, sollte sich diesen Song unserer Meinung nach nicht entgehen lassen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 99.33% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Rukiye Cengiz · Vor 28 Tagen
    Ich liebe dieses Lied. Seit Langem mal etwas das man sich auf Dauerschleife anhören kann. Passt zu jeder Stimmlage. TOP SONG. Ich wünsche mir mehr davon
Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version