Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


17
Mär
2014

A State of Trance 2014 [Tracklist]

A State of Trance 2014 - so lautet der Name, der am 28. März erscheinenden Compilation aus dem Hause Armada Music. Das Trance Label rund um Armin van Buuren hat auf zwei CDs 34 Trance-Tracks gebannt, die ohne Zweifel mit zu dem Besten behören, was das Genre zur Zeit hergibt. Höchstes Niveau erwartet uns hier. Wie genau die Tracklist aussieht, welche Songs auf dem Sampler zu finden sein werden, erfahrt ihr bei uns.

Wie jedes Jahr, erscheint auch 2014 eine offizielle A State of Trance Compilation zur gleichnamigen Radio-Show. Die wöchentliche Sendung von Armin van Buuren zieht mittlerweile mehr als 20 Mio. Hörer. Dementsprechend hochkarätig sind die Künstler, die ihre Produktionen auf dem offiziellem Sampler bereit stellen. Alex M.O.R.P.H., Andrew Bayer, Markus Schulz, RAM, Gaia, Allen Watts und natürlich der Meister selbst - Armin van Buuren.

Er ist gleich mit drei Titeln vertreten. "Ping Pong", "EIFORYA"  und die "Save My Night" im Allen Watts Remix. Die "EIFORYA" haben wir unten einmal eingebunden. Die Aufnahme stammt vom 15.02. und ist im Rahmen der 650. Sendung von A State of Trance enstanden (hierzu gab es übrigens auch eine Compilation: A State of Trance 650 – New Horizons). Den Track gibt es als Opener auf der zweiten CD im sog. Intro Mix.

Im Weiteren sind Titel wie "Dart Rayne & Yura Moonlight - Athena", "Fabio XB & Liuck feat. Christina Novelli - Back To You" oder "Type 41 - Mythology"  im Dimension Remix auf der A State of Trance 2014 Tracklist zu finden. Der Preis für den Sampler beträgt 15,99€. Die vollständige Titelliste gibt es hier:

A State of Trance 2014 Tracklist

 

Name: A State of Trance 2014
Erscheiungsdatum: 28.03.2014
Anzahl-CDs: 2 (34 Tracks)
Genre: Trance
Label: Armada (rough trade)
Preis: 15,99€ (Audio CD Box-Set)

 

Tracklist: A State of Trance 2014

CD1:
01. Adam Szabo & Willem de Roo - Medusa (Intro Remix)
02. Tommy Johnson feat. Nanje Nowack - Burn The Sun
03. Alex M.O.R.P.H. feat. Natalie Gioia - My Heaven
04. Dart Rayne & Yura Moonlight -Athena
05. Andrew Bayer - Once Lydian
06. Aly & Fila feat. Jaren - End Of The Road (Hazem Beltagui Remix)
07. Bogdan Vix & Renee Stahl - Forever
08. Fabio XB & Liuck feat. Christina Novelli - Back To You (Wach Remix)
09. Andrew Rayel feat. Alexandra Badoi - Goodbye
10. MaRLo feat. Jano - Haunted
11. Soarsweep - Between Empires
12. Craig Connelly - Decibels
13. Gareth Emery feat. Bo Bruce - U (Bryan Kearney Remix)
14. Protoculture - Music Is More Than Mathematics
15. Max Graham vs Maarten de Jong - Lekker
16. Markus Schulz - Destino 17. RAM & Susana - RAMelia (Tribute To Amelia)

CD2:
01. Armin van Buuren & Andrew Rayel - EIFORYA (Intro Mix)
02. Ørjan Nilsen - The Late Anthem (Way Too Late Mix)
03. Alexander Popov - Quantum
04. Eximinds - Phoenix
05. Gaia - Empire Of Hearts
06. RAM - Kingdom Of Dreams
07. Type 41 - Mythology (Dimension Remix)
08. MaRLo - Visions
09. Inge Bergmann - Oblivion
10. Wach - Carthage
11. Jorn van Deynhoven - New Horizons (A State Of Trance 650 Anthem)
12. Dart Rayne & Yura Moonlight and Katty Heath - Stole The Sun (Allen & Envy Remix)
13. Simon O'Shine & Adam Navel - Marathon (Simon O'Shine Remix)
14. Allen Watts - Blackout
15. James Dymond - Siren's Song
16. John Askew - Shine
17. Armin van Buuren - Save My Night (Allen Watts Remix)
18. Armin van Buuren - Ping Pong

 



Mehr zum Thema: A State of Trance
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version