Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


14
Okt
2014

Klassiker neu aufgelegt

Cygnus X - Superstring (Nicky Romero 2014 Remix)

Pünktlich zur ADE erschien am 13. Oktober die Neue Compilation von Nicky Romeros Label Protocol Recordings. Der 14. von 20 Titeln ist ein tolles Rework eines Klassiker, welches Premiere in der 100. Folge von Romeros Radioshow Protocol Radio feierte. Der 2014 Remix von Cygnus X „Superstring“ kommt 21 Jahre nach erscheinen des Originals und ist absolut Up to Date.

 

Trance Hymne und ein Superstar

Mittlerweile ist Nick Rotteveel van Gotum ein international bekannter Superstar DJ mit Gagen in fünfstelliger Höhe. Dank Support durch David Guetta werden seine Singles mittlerweile von nahezu allen bekannten Bigroom EDM DJ's gespielt, die Festivals wie Tomorrowland oder Nature One damit beschallt. Als das deutsche Duo Cygnus X 1993 aber seine Debütsingle „Superstring“ releaste war der Holländer gerade einmal vier Jahre alt. Beim erscheinen des legendären Rank 1 Remixes im Jahre 2001 hatte der junge DJ dann immerhin schon zwölf Jahre auf dem Buckel, dennoch stammt diese Musik aus einer anderen Zeit.

 

Das Feeling beibehalten

Als Sensation White 2000 Hymne blieb der Rank 1 Remix im Kopf der Leute, noch viele Jahre später spielten Größen wie Armin van Buuren oder Tiesto ihn in ihren Sets. Mittlerweile ist Trance jedoch nichtmehr das Maß aller Dinge und selbst Künstler die immernoch Trance spielen klingen heute um einiges anders. Nicky Romero greift in seiner Produktion den Vibe der älteren Versionen auf, der Break ist sehr ähnlich und verschafft Gänsehaut Feeling. Sehr housig wird es dann im Drop, dieser geht in Richtung von älterem Electro House aus den Jahren 2011 bis 2012 von Künstlern wie Dannic, Hardwell oder eben auch Romero selbst. Perfekt zum Tanzen geeignet schmiegt sich das moderne Soundset an die Melodie der Anthem.

Cygnus X - Superstring (Nicky Romero 2014 Remix)

 

Fazit: In einer Zeit in der viele alte Song gecovert, gereworkt oder irgendwie sonst verarbeitet werden nerven einen viele dieser aufgefrischten Scheiben an. Nicky Romeros Remix zu Cygnus X „Superstring“ ist definitiv aber nicht eine solche Platte. Diese Kreation ist in sich so stimmig, das man sich erwartungsvoll auf zahlreiche Plays bei Festivals oder in Clubs freuen darf. 

 



Mehr zum Thema: Cygnus X Nicky Romero

Trendcharts

Der Trendchart wird in Echtzeit berechnet. Das bedeutet, wenn ein User sein Chart-Tippformular ausgefüllt und abgeschickt hat, gehen die Punkte des jeweiligen Songs direkt in die Berechnung ein und werden auf dieser Seite angezeigt. Dies geschieht nur, sofern der Chart-Tippen einen Titel aus der Datenbank auswählt. Ändert der User den Datenbankvorschlag händisch ab, oder füllt er das Formular ohne die Datenbank-Vorgabe aus, so bedarf es erst eine Freischaltung des Administrators, damit die entsprechenden Punkte in den Trend-Chart einfließen. So kann es eine Differenz zu dem Trendchart und den finalen Top 100 bzw. Genre-Charts geben, die wöchentlich am Freitagvormittag veröffentlicht werden. 

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version