Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


25
Mai
2015

Neuer Festival-Hit?

W&W & Blasterjaxx - Bowser

12

Mit dem Song "Bowser" schließen sich zwei der erfolgreichsten DJ-Duos der Welt zusammen. Die ersten Previews wurden bereits vor ein paar Tagen veröffentlicht. Der Original Mix wird, in 2 Wochen, am 1.Juni via Revealed Recordings erscheinen. Die ersten Teaser wurden auf dem YouTube Kanal von Revealed Recordings und dem SoundCloud Channel von Blastejaxx veröffentlicht. Diese Single wird, wie auch die letzte Single von Don Diablo, überraschender Weise nicht auf dem neugegründeten Label "Hexagon Records" veröffentlicht. Erstmalig bekannt wurde der Song durch das Ultra Music Festival 2015.

 

W&W

Die beiden Niederländer gehören unumstritten zu den erfolgreichsten und besten DJ-Duos der EDM-Szene. Die 27- und 28-jährigen DJs, bestehend aus Willem van Hanegem und Wardt van der Harst, schlossen sich im Jahr 2007 zusammen. Die, besonders auf Festivals sehr beliebten DJs, spezialisierten sich ursprünglich auf Trance, aber über die Jahre fingen sie auch an Bigroom und Progressive House aufzulegen. Die Niederländer stehen unter anderen unter Vertrag bei Größen wie Armada Music oder Hardwell’s Erfolgslabel Revealed  Recordings. Nachdem sie im Jahr 2014, in Kooperation mit Dimitri Vegas & Like Mike, die Tomorrowland-Hymne "Waves" produzierten, wurden außerdem Erfolge mit Track wie "Bigfoot", "Shocker", "Rocket" und "Don’t Stop The Madness" gefeiert. Im Jahr 2014 fielen sie in den DJ Mag Top 100 von Platz 4 auf den Platz 18. "Bowser" ist, nach "Rave After Rave" der zweite Track des Duos, im Jahr 2015.

 

Blasterjaxx

Das niederländische DJ-Duo, bestehend aus Thom Jongkind und Idir Makhlaf, schafften sein Durchbruch, im Jahr 2013, mit dem Song "Faith". Nachdem Austritt von Leon Vielvoije, trat im Jahr 2012 Makhlaf dem Duo bei. Die Niederländer spezialisieren sich hauptsächlich auf die Genres Bigroom, Elektro-, Dutch- und Progressive House. Sie stehen, wie auch W&W, beim niederländischen Label Revealed Recordings unter Vertrag. Das Duo wurde im Jahr 2010 gegründet und veröffentlichten bis heute die Alben "Loud & Proud" und "Reborn". Im Jahr 2014 wurden sehr viele Track produziert, darunter auch "Rocket" mit dem sie größeren Erfolg feierten. Ihr bisher größter Erfolg war, im Jahr 2015, der Song "Beautiful World".  Seit dem Jahr 2014 stehen sie in den DJ-Mag Charts auf Position 13. "Bowser" ist die schon fünfte Singleauskopplung im Jahr 2015.

 

Bowser

Der Track bewegt sich in den Bereichen des Bigroom und des Elektro House und ist aus weiteren Elementen zusammengesetzt. "Bowser" ist ein klassischer Festival Track und könnte der Festival Hit des Jahres 2015 werden. Der Song besitzt alles was ein Sommer Hit und ein Festival Hit zu besitzen hat. Außerdem wurde die Single bei der dieswöchigen Ausgabe von Hardwell On Air gespielt. Die Single wird von keinen Vocals begleitet, wird jedoch trotzdem einigen Elektro-House Fans gefallen. Der Track ist sinnbildlich dafür was passiert wenn sich zwei DJ-Duos auf höchstem Niveau zusammenschließen. Es entsteht eine klasse Nummer!

Weiter auf Seite 2

W&W & Blasterjaxx - Bowser 

Mehr zum Thema: W&W Blasterjaxx
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version