Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


06
Okt
2015

Revealed Recordings Release aus der Schweiz

Waysons feat. Charlie Ray - Homeland

Das Schweizer Duo Waysons hat es mit ihrer neuesten Kollaboration zusammen mit Charlie Ray zu einer Veröffentlichung auf Hardwells Label Revealed Recordings geschafft. Der neue Track der beiden Projekte nennt sich “Homeland“. Das Ganze wurde bei "Hardwell On Air 237" vorgestellt und wird am 16. Oktober veröffentlicht.

 

Waysons & Charlie Ray

Eigentlich hätte man von beiden Projekten in ihrer jetzigen Größe keine Veröffentlichung auf einem der größten Label in der elektronischen Musikwelt erwartet. Gerade das Newcomer-Duo Waysons hat dieses Release aber mehr als verdient. Ihr erstes Release war gleich ein richtig fettes. Nachdem der deutsche Produzent und DJ Chris Avantgarde das Talent der beiden entdeckt hat, holte er gleich den Track “First Flight“ auf sein Label AVANT/GARDE. Auch der kostenlose Download “Eternal Minds“ überzeugte damals voll und ganz. Charlie Ray ist ein niederländischer Newcomer der allerdings bisher nur zwei Produktionen Veröffentlichte. Eine davon ein Remix zu Kryder & Tom Staar’s “Jericho“ welcher massivsten Support erfahren hat.

 

Gelungener Progressive-House

“Homeland“ hat eigentlich alles, was eine Progressive-House Produktion gelungen macht. Allerdings gibt es hier einige Besonderheiten, die man von einem Revealed Release so nicht erwarten würde. Der erste Drop geht überraschend in die Groove-House Richtung. Dabei klingen so gut wie alle Elemente frisch und nach einem eigenen Sound. Im Break werden Vocals genutzt. Diese klingen nach dem Sänger Nathan Brumley, aber da hier kein Name angegeben wird kann man sich nicht 100&ig sicher sein. Die Vocals sind insgesamt gut gelungen und auch der Text gefällt ganz gut. Seine wahre Stärke zeigt der Track dann aber erst im Progressive-House Mainpart.

Dieser ist ganz im Stil von Waysons Tracks “First Flight“ gehalten. Ein enorm aggressiver Sound, der sich mit seiner tollen Melodie und seinem unfassbar fetten Sounddesign gekonnt von der Masse an anderen Progressive-House Tracks abhebt. Man muss außerdem bedenken, dass die Preview von einem Podcast kommt. Man kann erwarten dass die finale Version noch einmal sauberer und besser klingen wird. Sowohl Waysons als auch Charlie Ray sind auf dem besten Weg große Namen in der Szene zu werden.

Waysons feat. Charlie Ray - Homeland

 

Fazit: Gerade dieser enorm aggressive und kraftvolle Progressive-House Sound kann bei “Homeland“ komplett überzeugen. Zusammen mit den Vocals und den restlichen positiven Eigenschaften ist “Homeland“ eines der besseren Revealed Recordings Veröffentlichungen in diesem Jahr.

 

 



Mehr zum Thema: Waysons Charlie Ray
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version