Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


09
Okt
2015

3. Single-Auskopplung vom kommenden Album

Musikvideo » Gestört aber Geil & Two Magics - Glücklich wie die Kinder

Vor kurzem berichteten wir über das kommende Album des DJ-Duos Gestört aber Geil, welches zu Anfang des Jahres 2016 erscheinen wird. Mit dem Mega-Hit “Unter meiner Haut“ wurde die erste,- und mit “Ich & Du“ bereits die zweite Single-Auskopplung des Albums veröffentlicht, die zurzeit auf den Weg in die Deutschen Single-Charts Top 10 ist. Kurz darauf am 4. September folgte die dritte Single-Auskopplung “Glücklich wie die Kinder“. Stilistisch geht es wieder einmal in die gleiche Stilrichtung: Ruhiger Deep House Sound + Deutsche Lyrics. Zur Hilfe nahmen sich die Jungs bei diesem Song das deutsche DJ-Duo Two Magics. Was die neue Single so drauf hat, erfahrt ihr in folgendem Artikel.

 

Gestört aber Geil

Seit dem Jahr 2015 sind sie das Aushängeschild der deutschen Deep House Szene. Marcel Stephan und Nico Wendel, alias Gestört aber Geil erlangten mit dem Mega-Hit “Unter Meiner Haut“ besonders in Deutschland große Bekanntheit. Diese Single ist mit einer außergewöhnlichen Geschichte verbunden. Das Jungs aus Erfurt produzierten mit “Johnny Blue“ 2013 den ersten und mit “Carved in Stone“ und “Brother“ den zweiten und dritten Song ihrer Karriere. Im Jahr 2015 stiegen die Erfurter von englischen Lyrics zu deutschen Vocals um. Auf Anhieb funktionierte diese Konstruktion und der Deal mit Kontor Records war perfekt. Vor kurzer Zeit kündigten sie ihr kommendes Album für Anfang 2016 an und gleichzeitig die Single “Ich & Du“.

 

Two Magics

Two Magics sind im Vergleich zu Gestört aber Geil hingegen noch etwas unbekannter. Das DJ-Duo Two Magics, bestehend aus Doc. Thorben und Funky_Beat stammt aus unserer Hauptstadt Berlin. Die Freunde spezialisieren sich wie auch Gestört aber Geil auf Deep House. Sie schlossen sich im Jahr 2009 zusammen, konnten jedoch bislang keine großen Chart-Hits verbuchen. Auch Two Magics wollen ihr Debütalbum bald veröffentlichen. Mit “Glücklich wie die Kinder“ wagen sich die Berliner erstmals an den sogenannte German Deep House.

 

Glücklich wie die Kinder

Der für euch unten eingefügt SoundCloud Link wurde bereits vor einigen Monaten am 26. Mai 2015 hochgeladen und stammt vom Auftritt des Duos auf dem Sputnik Spring Break 2015. Damals galt “Glücklich wie die Kinder“ noch als Remix. Seither gingen viele Beschwerden ein der Song sei von Two Magics weggekauft worden, sicher ist leider nichts und nichts genauer weiß man.

Der Song wird durch die weiblichen Vocals von Susina eingeleitet, welche jedoch im Namen des Tracks nicht genannt ist. Die Stimme klingt rau und abgebrüht passt jedoch haargenau zum Song. Wie von Gestört aber Geil gewohnt sind die Lyrics melodisch und reimend und daher auch bei diesem Mal erneut ein Ohrwurm. Die Vocals von Susina wiederholen sich mehrmals und leiten dann zum Drop über. Zwischenzeitig setzt das Klavier ein und die Vocals werden von einem temporeichen Klang unterlegt. Der Drop besteht aus drei Elementen. Dem Klavier, der Trompete und der Tuba! Der Drop wird durchgehend vom Klavier hinterlegt. Die Klänge der Trompete und die der Tuba wechseln sich ab und lassen einen Ohrwurm entstehen.

Gestört aber Geil & Two Magics - Glücklich wie die Kinder

 

Fazit: Auch die dritte Single-Auskopplung des kommenden Albums ist durchaus gelungen! Die rauen, weiblichen Vocals und die temporeichen Klänge des Klaviers harmonieren auf der gleichen Ebene und auch der Drop überzeugt mit seiner speziellen aber sehr interessanten Art. Der Break ist mal etwas anderes und nicht wie jeder schlichte Deep House Break. Ob auch dieser Song so erfolgreich wird, ist schwer zu sagen. Wir sagen: Daumen hoch!

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version