Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


30
Jun
2016

Die besten Hands Up Track aller Zeiten

Future Trance - Hands Up Classics » [Tracklist]

Alle Klassiker des Hands-Up-Genres, verteilt auf 3 CDs - das bietet die Future Trance - Hands Up Classics ab dem 15. Juli 2016. Du willst wissen, welche Titel auf dieser Dance-Compilation anzutreffen sind? Dann einfach an dieser Stelle weiterlesen. Wir haben die Tracklist der Future Trance - Hands Up Classics hier aufgelistet. 66 Titel, die das Hands Up Genre nachhaltig geprägt haben, haben sich hier versammelt. Mit dabei sind große Klassiker sowie relativ aktuelle Produktionen. Viele Titel waren auch in den Deutschen Single Charts seiner Zeit. Welche das genau sind, wollen wir im Folgenden betrachten. Außerdem sagen wir Euch noch, ob sich ein Kauf der Future Trance - Hands Up Classics lohnt.


TracklistFuture Trance - Hands Up Classics

CD1:
01. Jan Wayne & Lena - Total Eclipse Of The Heart
02. Groove Coverage - Moonlight Shadow
03. Djs@Work - Someday
04. Cascada - Everytime We Touch
05. Scooter & Marc Acardipane & Dick Rules - Maria (I Like It Loud) (Scooter Vs. Marc Acardipane & Dick Rules)
06. Starsplash - Wonderful Days (2001 Radio Edit)
07. Rocco - Drop The Bass
08. Special D - Come With Me
09. Topmodelz - Your Love
10. Master Blaster - How Old Are You 2014 (Megastylez Tribute 2 Master Blaster Radio Edit)
11. Ole Dansk - Shining Star
12. Pulsedriver - Cambodia
13. Aquagen- Summer Is Calling
14. Dj Dean - Play It Hard
15. The Real Booty Babes - Since U Been Gone
16. The Hitmen - Energy Is You
17. Ziggy X - Bassdusche (Can You Feel It?)
18. Niels De Vries - 12 Inch (Rocco Vs. Bass-T Remix Edit)
19. Tune Up!- Forever Young
20. Terraformer & Dj Yanny - Won’t Forget These Days 2k10 (Dj Gollum Remix Edit)
21. Lolita - Joli Garcon (Ron Bon Beat Project Remix Edit)
22. Micha Moor - Space (Rocco & Bass-T’s Bootleg Mix Radio Edit)

CD2:
01. Rob Mayth - Feel My Love
02. Manian - Welcome To The Club
03. Italo Brothers - Stamp On The Ground
04. Dj Gollum & Basslovers United - Narcotic (Dj Gollum Radio Edit)
05. 89ers - The 89ers Boy
06. Brooklyn Bounce - Loud & Proud
07. Rocco - Everybody
08. Beam vs. Cyrus - Lifestyle (Video Mix)
09. Jeckyll & Hyde - Freefall (Real Booty Babes Radio Edit)
10. The Real Booty Babes - Derb (08 Radio Edit)
11. C-Bool - Would You Feel (Ziggy X Radio Edit)
12. Dickheadz - Suck My …. ! (Ab 18 Mix / Single Edit)
13. Flashrider - Attenzione!
14. Bass-T & Sven-R-G - The Sign
15. Megastylez - Jump With Me
16. Dj Sequenza - Tricky Tricky 2008 (Jens O. Radio Mix)
17. Springstil - Springstil (Jump Edit)
18. Sergeant Pepper - Charge (Rocco Remix Edit)
19. Jordan & Baker - Explode (Marc Van Linden Video Cut)
20. Alex M. Vs. Marc Van Damme - Technodisco (Rob Mayth Radio Cut)
21. Bass-T - P.O.W.E.R. (Tune Up! Remix Edit)
22. United Beats - Por Que No (Alex Megane Vs. Marc Van Damme Radio)

CD3:
01. Future Trance United - Face 2 Face
02. Culture Beat - Mr. Vain Recall
03. Groove Coverage - God Is A Girl
04. Master Blaster - Hypnotic Tango
05. Lichtenfels - Sounds Like A Melody (Pulsedriver Radio Edit)
06. Jan Wayne - Because The Night
07. Dj Klubbingman - Revolution (We Call It) (Tune Up! Vs.Cascada Radio Edit)
08. Discotronic - Tricky Disco
09. C-Bool - House Baby (Verano Radio Edit)
10. Ziggy X - Thiz Roxx
11. Jens O. & Ti-Mo - The Power Of Love (Jens O. Vs. Ti-Mo)
12. Megasonic - Experience (Follow Me) 2k10 (Brooklyn Bounce S-Style Remix Edit)
13. Cascada - Evacuate The Dancefloor (Rob Mayth Remix)
14. Future Breeze - Heaven Above
15. Megara & Dj Lee - Dance (Dancefloor Kingz Remix Edit)
16. Giorno - Pretending Happiness
17. Lacuna - Celebrate The Summer 2006 (Rob Mayth Remix Edit)
18. Dan Winter - Carry Your Heart (Tune Up! Radio Edit)
19. Darius & Finlay - Do It All Night (Dan Winter Radio Edit)
20. Savon - Behind The Sun 2010 (Rocco & Bass-T Remix Edit)
21. Manox - Supermodel Girlfriend
22. Bangbros - Stampfen

Future Trance - Hands Up Classics » [Tracklist]


Future Trance - Hands Up Classics: Die erste CD

Die 22 Tracks der ersten CD haben es in sich! Große Knaller aus den Charts haben sich hier eingefunden. Sie waren teilweise wochenlang in den oberen Regionen der deutschen Verkaufscharts. Beispiele gefällig? Kein Problem! "Jan Wayne & Lena - Total Eclipse Of The Heart", "Groove Coverage - Moonlight Shadow", "Cascada - Everytime We Touch" oder auch "Rocco - Drop The Bass" sowie "Special D - Come With Me" sind nur einige Beispiele. Das ist aber bei weitem noch nicht alles. Songs von Künstlern wie Pulsedriver, Lolita, Topmodelz oder Aquagen waren seinerzeit ebenfalls enorm erfolgreich und sind jetzt auf der Future Trance - Hands Up Classics vertreten. Insgesamt eine sehr sehr gute Songauswahl, die hier getroffen wurde.


Future Trance - Hands Up Classics: Die zweite CD

Richtige Dancefloor Knaller befinden sich auf der zweiten CD. Hier gibt es Hands Up in seiner Reinform. Verspielte Melodien, treibende Offbeat-Basslines und coole Vocal-Arrangements haben die Tracks dieser zweiten CD inne. Los geht es mit der "Feel My Love" von Rob Mayth. Es folgen Banger wie beispielsweise "Manian - Welcome To The Club", "Rocco - Everybody", "Dickheadz - Suck My …. !" oder auch "Springstil - Springstil", bei der Maarten Vorwerk als Writer mit am Start war. Nicht zu vergessen sind aber auch Alltime-Klassiker wie "Technodisco", "Por Que No" oder "Attenzione" von Flashrider. Auch diese zweite CD überzeugt auf ganzer Linie.


Future Trance - Hands Up Classics: Die dritte CD

Die dritte und letzte Scheibe der Future Trance - Hands Up Classics gibt nochmal richtig Vollgas. Mit großen Klassikern des Genres wie "Culture Beat - Mr. Vain Recall", "Groove Coverage - God Is A Girl" und "Lichtenfels - Sounds Like A Melody" geht es los. Acts wie beispielsweise DJ Klubbingman, Discotronic, Jens O. & Ti-Mo oder Cascada lassen im direkten Anschluss grüßen. Wem das noch nicht reicht, darf sich auf Genre-Hits wie "Stampfen" von den Bangbros oder "Ziggy X - Thiz Roxx" freuen. Auch der dritte Silberling hat es also in sich und macht ordentlich Laune. 


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der Future Trance - Hands Up Classics?

Du bist ein echter Hands Up Fan? Dann muss Du hier zugreifen. Nichts sieht deinem CD-Regal besser in aus als die Future Trance - Hands Up Classics in der CD-Box-Set-Ausgabe. Eine Download-Version kann da auch nicht mithalten. Für 20,99€ bekommst Du das Beste aus 15 Jahren Hands Up. Alle großen Klassiker des Genres in einer Sammlung vereint. Empfehlung für alle Dance-Freunde und Liebhaber des guten alten Hands Up. Kaufen!

 



Mehr zum Thema: Future Trance
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version