Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

FREITAG, 18. August 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

30
Apr
2017

CD 3 mixed by The Hitmen

Future Trance 80 » [Tracklist]

Future Trance 80Die Future Trance 80 erscheint am 26. Mai 2017.

Wenn du wissen möchtest, welche Songs sich auf der Future Trance 80 befinden, bist du hier genau richtig. Wir haben die vollständige Songliste des Samples aufgelistet. Darüber hinaus werfen wir wie immer einen kurzen Blick auf die einzelnen CDs und sagen euch, ob sich ein Kauf lohnt oder nicht. Ganze 70 Songs befinden sich auf der Future Trance 80. Verteilt auf drei CDs haben sich die Genres House, Trance und Hands Up hier eingefunden. Nun aber genug der vielen Worte. Schauen wir uns die Tracklist an:


Tracklist: Future Trance 80

CD1:
01. Zedd - Stay
02. Axwell /\ Ingrosso - I Love You
03. The Chainsmokers - Something Just Like This
04. Martin Garrix - Scared To Be Lonely (Brooks Remix)
05. Klaas - Don't Talk
06. KSHMR & Crossnaders feat. Micky Blue - Back To Me
07. Bassjackers vs. D‘Angelo & Francis (Dimitri Vegas & Like Mike Edit)(Dimitri Vegas & Like Mike Edit)
08. Fais & Afrojack - Used To Have It All (Dirty Ducks Remix)
09. RaveVegas - Right Now (Calvo Edit)
10. Paffendorf - Where Are You 2K17
11. Stereo Palma - Because The Night (FMX MNML Remix)
12. Nina Suerte - Stay (Bounce Inc. Remix Edit)
13. Sam Feldt & Hook N Sling - Open Your Eyes
14. Freischwimmer - Waiting for You
15. KATO - Show You Love
16. Oliver Heldens - I Don't Wanna Go Home (Moksi Remix)
17. Tujamo - Make U Love Me
18. Perfect Pitch - Want Me Need Me
19. Arnold Palmer - Get Comfortable
20. Scotty - The Black Pearl (2K Edition)
21. Tavengo - Luck x Skill
22. Noma$ - Take Me Where The Beat Goes
23. Don Diablo - Children Of A Miracle

CD2:
01. ATB - Message Out To You
02. Gareth Emery - Saving Light
03. Dash Berlin - Coming Home
04. Armin van Buuren - Again (Alex M.O.R.P.H. Remix)
05. Paul van Dyk - Touched By Heaven
06. Van der Karsten - Silence
07. Agadaro - Boat On The River (Dan Wave Remix Edit)
08. Davey Asprey - Fallout
09. Ratty - Sunrise (Indecent Noise's Dreamstate Remix Edit)
10. Giuseppe Ottaviani - Countdown (OnAir Mix)
11. Alex M.O.R.P.H. - Coming Home
12. Mark Sixma - Las Salinas
13. Cosmic Gate - The Deep End
14. Talla 2XLC - Helix
15. Megara - Monument
16. Klubbingman - From The Dark
17. Mason Tyler - Love Again (Shadows of the Past) (DJ Vega Remix Edit)
18. DJane HouseKat - The One (Klaas Remix Edit)
19. Nils Van Zandt - The Riddle
20. Steve 80 - Angel In Disguise
21. VRBTN - Flames
22. Nalin & Kane - Beachball 2017 (Sebastien Remix)
23. Darius & Finlay - Adagio For Strings (Vocal Radio Mix)

CD3: mixed by Hitmen
01. The Hitmen - Classic DJ Set Intro
02. The Hitmen - Neverending Light
03. Stbn - All We Need Is Love (Oliver Barabas Remix)
04. Pulsedriver - Keep On Reaching
05. Rocco - Ksa
06. Jens O. - Let Me Be
07. Tiscore - Colors (Pulsedriver Oldschool Remix)
08. Nick Kingswell - Summer Snow (Rocco Remix)
09. Dan Winter vs. Basslovers United - A Love So Strange
10. Ti-Mo - Lights
11. Surilla - That Drop
12. Van Dutch & Silver Nikan feat. Dee Dee - It's My Life (Danceboy 2017 Mix)
13. ItaloBrothers - Fiction Squad
14. Alex Megane - Give Me Your Love (Bad Chick)
15. Firefighters (DJ THT Remix)
16. Bangbros - Children (Alex Megane NewDance Mix)
17. Justin Corza & Morty Simmons - Headshot
18. Música Del Sol (Hands Up Mix)
19. G4bby - Lifetime
20. 89ers - Johnnie Can Wait
21. The Hitmen - Side by Side (DJ Gollum feat. DJ Cap Remix)
22. DJ Gollum - Flying High!
23. Crew Cardinal - Talk To Me
24. Brooklyn Bounce & Section 1 - Make Us Bounce


Future Trance 80: Die erste CD

Die erste Scheibe mit seinen 23 Titeln gehört den aktuellen Hits der House-Szene. Sowohl große Charthits, als auch unveröffentlichte Tracks zieren die Tracklist an dieser Stelle. Los geht es mit der "Stay" von Zedd. Auch eine "Axwell /\ Ingrosso - I Love You" und "The Chainsmokers - Something Just Like This" sind mit von der Partie. Okay, allen voran der letztgenannte Titel ist keine House-Produktion; aber ein echter Welthit. Weiter geht es mit Produktionen wie beispielsweise "KSHMR - Back To Me", "Paffendorf - Where Are You 2K17" oder auch die neue Single von Klaas namens "Don't Talk". Weitere Highlights sind u.a. "Tavengo - Luck x Skill", "Freischwimmer - Waiting for You" sowie "Don Diablo - Children Of A Miracle", Eine tollen und gut ausgewählte Titelliste, die hier zusammengestellt worden ist.


Future Trance 80: Die zweite CD

Auf der CD Nummer zwei hält der klassische Trance Einzug. Hochaktuell und uplifting - so könnten man die hier compilierten Tracks deklarieren. "ATB - Message Out To You", "Gareth Emery - Saving Light" und "Dash Berlin - Coming Home" sind die ersten drei Produktionen dieses Silberlings. Das ist bei weitem aber noch nicht alles. Gut ein Dutzend weiterer Songs aus dem Trance-Genre sind hier noch am Start. Künstler wie beispielsweise Armin van Buuren, Paul van Dyk, Davey Asprey oder auch Alex M.O.R.P.H. lassen grüßen. Gegen Ende wird es dann nochmal kommerziell dancig. "Nils Van Zandt - The Riddle" oder "DJane HouseKat - The One" bringen gute Laune und Schwung in die Bude.


Future Trance 80: Die dritte CD

Wie immer gehört die dritte und letzte CD dem HandsUp. Neben der TechnoBase.FM Compilation-Reihe die letzte Bastion, die sich diesem Genre widmet. Dementsprechend hoch ist die Qualität der hier vertretenden Songs. Gemixt wurde diese CD - genau, es ist ein DJ-Mix auf der CD - von The Hitmen. Los geht es mit ihrem Intro und dem darauf folgenden Track "Neverending Light". Im Folgenden sind zahlreiche exklusive und bis dato unveröffentlichte Titel zu finden. Daher können wir an dieser Stelle noch relativ wenig zu den einzelnen Songs etwas sagen. Künstler, DJ und Produzenten wie beispielsweise Pulsedriver, Rocco, Dan Winter, Basslovers United, Ti-Mo oder auch die ItaloBrothers lassen die Herzen der HandsUpper höher schlagen und stehen gleichsam für besten Sound.


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der Future Trance 80?

Wie immer bietet die Future Trance viel aktuelle Musik. Parallel dazu steht die Compilation stets für Exklusivität. Viele Titel feiern hier ihre erstmaliges Release. Wer also auf der Suche nach dem Neusten vom Neusten ist, darf gerne zugreifen. Aber auch Musikliebhaber, die einfach auf angesagte Hits aus den Clubs und Charts stehen, sind hier an der richtigen musikalischen Adresse. Ein sehr guter Sampler für Parties oder längeren Autofahrten. Und mit der dritten CD, die von The Hitmen gemixt wurde, bekommen Freunde des HandsUp sehr coole frische Titel auf die Ohren. Der Preis der Future Trance 80 beträgt 20,99€ für das CD Box-Set.


http://vg07.met.vgwort.de/na/85f6625e5e77491ebe50e93c6da58412

 



Mobile Version
0
Shares