Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Viel musikalische Abwechslung auf 3 CDs

Future Trance 82 » [Tracklist]

Future Trance 82Future Trance 82

Am 24. November 2017 erscheint die Future Trance 82. Mit im Gepäck ist eine starke und beeindruckende Tracklist. Wer auf Commercial-House, Trance und Dance/Hands Up steht, ist hier genau richtig. Auf den drei CDs der Future Trance 82 haben sich insgesamt 69 Titel eingefunden, die euch musikalisch bestens unterhalten. Ruhigen Deep House und gemütliche Chill-Out-Tracks bekommt ihr woanders. Die Future Trance 82 überzeugt einmal mehr mit ihrer Qualität in der Songauswahl. Mit CJ Stone wurde ein ausgewiesener Experte für Dance-Musik engagiert, er mixt nämlich die dritte CD. Nun wird es aber Zeit, einen Blick auf die vollständige Songliste der FT 82 zu werfen.


TracklistFuture Trance 82

CD1:
01. Avicii feat. Rita Ora - Lonely Together
02. Felix Jaehn feat. Hearts & Colors, Adam Trigger - Like A Riddle
03. Alan Walker - The Spectre
04. Jonas Blue & Mark Villa - In Your Arms Tonight
05. Sick Individuals - Never Say Never
06. Blasterjaxx & Tom Swoon - All I Ever Wanted
07. Martin Garrix - Pizza
08. Nils van Zandt & Fatman Scoop feat. EMB - Destination Paradise
09. Sound Of Legend - Push The Feeling On (Festival Mix)
10. Mazza - Matrix (Klaas Edit)
11. Avicii - Without You
12. Klaas - Cintura
13. Hardwell, KAAZE & Jonathan Mendelsohn - We Are Legends
14. Dubvision - Paradise
15. Felix Jaehn x Mike Williams - Feel Good
16. Foggy - Come Into My Dream (Klaas Edit)
17. Sam Feldt feat. Akon - YES (Club Radio Mix)
18. Freischwimmer - All That She Wants (King Arthur Remix)
19. Perfect Pitch - Feel Good
20. Ravevegas - My House (Calvo Edit)
21. Lizot - Here for You Love (Club Edit)
22. Giorgio Gee - Hah!
23. Martin Jensen - Wait

CD2:
01. Scooter & Jebroer - My Gabber
02. Armin van Buuren vs Vini Vici feat. Hilight Tribe - Great Spirit (Wildstylez Remix)
03. Rocco - One, Two, Three (Dancecore Psy Edit)
04. Ti-Mo - Hit The Dancefloor
05. Blaikz - So Alive (Ti-Mo Remix Edit)
06. Stereolizza - Wonderland (Mr. G! & Critical Strikez Remix Edit)
07. Special D. - Hardcore Doodle
08. Surilla - Lost
09. Paffendorf - Lalala Girl 2K17dorf - Lalala Girl 2K17
10. DJ Mikesh - Take Me Away
11. Giorno - Moskva (G! Mix Edit)
12. Marc Kiss & James Stefano - Jessie (Basslouder Remix Edit)
13. Alex Cortez - Vienna (RainDropz! Remix Edit)
14. Rene de la Mone & DJ IQ-Talo - Wrong (Alex Megane Newdance Edit)
15. Recneps - On My Way (Danceboy Remix Edit)
16. Marlon White & B-Way - Take Me Away (Xelerator Remix Edit)
17. Steve 80 - Meteorite (Future Core Edit)
18. Deejay A.n.d.y. Too Shy 2017 (Danceboy Remix Edit)
19. Pinball - To The Top (Pulsedriver Remix Edit)
20. Brooklyn Bounce - Back2Bass
21. Justin Corza meets Phillerz - Believe (Konstruktor & JacQ Remix Edit)
22. DJ Gollum feat. DJ Cap - Paradise
23. Vrbtn - Hunt

CD3:
01. CJ Stone - Future Trance 82 Intro
02. CJ Stone - Be Loved (Heart of Stone Uplifting Mix)
03. Gaia - Saint Vitus
04. Armin van Buuren - This Is A Test (Shinovi Extended Remix)
05. Khomha - Other Side Of Me
06. Cosmic Gate, Arnej - No Strings Attached
07. Dennis Sheperd - Copenhagen
08. Tiësto - In The Dark (First State Extended Remix)
09. Ferry Corsten - Waiting
10. Van Der Karsten - Rebellion (Club Mix)
11. Avancada vs. Darius & Finlay - Xplode (Grahham Bell & Yoel Lewis Extended Remix)
12. Mark Sixma - Destiny
13. Protoculture & Attila Syah - Colosseum
14. W&W x Vini Vici - Chakra
15. Marlo - The Launch
16. DJ Dean & DJ T.H. - It's A New Dream (Megara vs DJ Lee Remix)
17. Neelix - Waterfall
18. Mario Lopez - The Sound of Nature (Chris SX Psynature Remix)
19. Holmes & Watson - Sonic Empire 2017
20. Giuseppe Ottaviani - Lumina
21. Paul van Dyk - I Am Alive
22. Talla 2XLC & Indecent Noise meet Hypetraxx - The Darkside
23. Semitoo - Shadows (Van der Karsten Remix)

Future Trance 82: Die erste CD

Die erste Scheibe richtet ihren Fokus auf den kommerziellen House. Zwischen Bigroom-Tracks, Future-House-Produktionen und bekannten Chart-Hits steht immer die gute Laune im Mittelpunkt. Wer zu Uptempo-Beats feiern möchte, kann das hier bestens umsetzen. Dabei lässt sich die Future Trance 82 nicht lumpen. Los geht die musikalische Reise mit "Lonely Together" von Avicii und Sängerin Rita Ora. Es folgen Hits wie beispielsweise "Felix Jaehn feat. Hearts & Colors, Adam Trigger - Like A Riddle", "Alan Walker - The Spectre" oder auch "Martin Garrix - Pizza". Aber auch coole Club-Tracks aus der zweiten Reihe hat die Future Trance Vol. 82 hier zu bieten. Mit "Mazza - Matrix" im Klaas Edit, "Dubvision - Paradise", "Martin Jensen - Wait" oder auch "Giorgio Gee - Hah!" bekommt ihr extrem gute Tracks auf die Ohren.


Future Trance 82: Die zweite CD

Wer auf aktuellen Dance und Hands Up steht, sollte sich bei der zweiten CD mehr als wohl fühlen. Unter den 23 Tracks dieses Silberlings befinden sich zahlreiche Hochkaräter von namhaften Produzenten aus der Szene. Acts wie Scooter & Jebroer, Armin van Buuren vs. Vini Vici, Rocco, Ti-Mo, Special D., Paffendorf oder auch Brooklyn Bounce haben hier ihre neuesten Tracks versammelt. Das Tempo ist angenehm hoch, sodass sich diese CD der Future Trance 82 bestens für den Höhepunkt jeder Party eignet. Dance-Musik in Reinform. Was will das gute alte Hands-Up-Herz mehr? Vielleicht exklusive Erstveröffentlichungen? Kein Problem! Genau die befinden sich auf der CD!


Future Trance 82: Die dritte CD

CJ Stone gehört zu den alten Hasen im Business. Er hat unzählige Tracks veröffentlicht und geremixt. In seinem DJ-Mix auf der dritten und letzten CD der Future Trance Vol. 82 kann man zusammen mit dem DJ und Produzenten eine Reise durch diverse Genres und Zeiten unternehmen. Von Uplifiting-Trance über Goa bis hin zu Classic Dance ist alles dabei. Zu den Highlights zählen unter anderem: "Ferry Corsten - Waiting", "W&W x Vini Vici - Chakra", "Paul van Dyk - I Am Alive" und "Avancada vs. Darius & Finlay - Xplode" im Grahham Bell & Yoel Lewis Extended Remix. Letztgenannter brennt euch die Boxen durch - garantiert. Eine sehr gute und interessante Zusammenstellung hat diese dritte Scheibe zu bieten. Daumen hoch!


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der Future Trance 82?

Die Future Trance ist mittlerweile bei der 82. Ausgabe angekommen. Im Laufe der Jahren hat sich das Konzept stets verändert, weiterentwickelt und sich dem Zeitgeist angepasst. So auch mit dieser Future Trance. Der Hands Up weicht langsam aber sicher moderneren und angesagteren Musikstilen. Wer dennoch auf das Neuste aus diesem Genre steht, kommt um einen Kauf des Samplers nicht herum. Aber auch Anhänger des Bigroom-Sounds und der Sounds, die momentan in den Clubs laufen, kommen hier auf ihre Kosten. Selbst Trance-Fans müssten einen Kauf ernsthaft in Erwägung ziehen. Die Tracks sind allesamt mit Fingerspitzengefühl ausgewählt worden. Die Qualität ist insgesamt auf höchstem Niveau. Aber gerade die Abwechslung, die die Future Trance 82 zu bieten hat, ist das stärkste Argument. Der Preis beträgt 19,99€  für das drei CDs umfassende Box-Set. Die Download-Version ist entsprechend günstiger. Klare Kaufempfehlung unserseits.


 

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:
MS Project - Nothing’s gonna stop us 2K17
DJ Promotion |
Modern Romantics Productions Sarl präs.:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares