Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Manager dementiert

Gerüchte: Swedish House Mafia Comeback in 2017

Gerüchte: Swedish House Mafia Comeback in 2017Billboard Magazin sagt Comeback voraus

Die Gerüchte um ein mögliches Comeback der Swedish House Mafia werden nicht weniger. Nachdem in diesem Jahr bereits der bekannte YouTube-Promoter Proximity von einem Comeback erfahren haben wollte und es einige Monate danach einen Fake Tweet von Axwell gab der eine Menge Hype erzeugte, gibt es nun neue Gerüchte. Das amerikanische Musikmagazin billboard will von Quellen nahe des Acts erfahren haben, das es 2017 ein Comeback geben wird. Die ehemalige Managerin von Swedish House Mafia und jetzige Managerin von Axwell /\ Ingrosso Amy Thomson verneinte das über ihren Twitter Account direkt.


Ist ein Comeback tatsächlich realistisch?

Vor einigen Monaten hätte jeder, der sich mit der Situation ein wenig auskannte ein mögliches Comeback sehr kritisch gesehen. Auch heute ist ein Comeback noch immer sehr unwahrscheinlich. Swedish House Mafia haben sich unter anderem getrennt, weil Steve Angello sein eigenes Ding Solo machen wollte und die anderen beiden (Axwell und Sebastian Ingrosso) weiterhin gemeinsam Musik machen wollten. Steve hat zwar sein Solo-Album veröffentlicht, aber schon auf einen möglichen Nachfolger hingedeutet. Alleine deswegen ist ein Comeback doch recht unwahrscheinlich.

Rein kommerziell würde ein Comeback jedoch viel Sinn machen. Der Name Swedish House Mafia hat noch immer große Marketingpower und würde mit Sicherheit wieder Stadien ausverkaufen und vielleicht auch die eine oder andere Single in die Charts bringen. Wie man zumindest Steve Angello kennt, schert der sich nicht unbedingt viel um kommerziellen Erfolg.

Es bleibt abzuwarten, ob es tatsächlich ein Swedish House Mafia Comeback im nächsten Jahr geben könnte. Billboard ist immerhin bei weitem kein kleines oder unwichtiges Magazin. Wenn sie von Quellen berichten die ein Comeback bestätigen kann man durchaus davon ausgehen, dass diese auch korrekt sind. 

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares