Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Miley Cyrus - Wrecking Ball (Afrojack Remix) [Preview]

Miley Cyrus - Wrecking Ball (Afrojack Remix)

Afrojack hat die "Wrecking Ball" von Miley Cyrus geremixed. Einen offiziellen Teaser hat er soeben via YouTube veröffentlicht. Das Video zur Single erregte vor einigen Wochen Aufsehen, da Miley dort nackt auf einer Abrissbirne saß und an der Kette leckte (wir berichteten). Anschließend sorgte sie für einen kompletten Skandal, als sie Nacktfotos von sich ins Netz stellen ließ. Nichtsdestoweniger wurde die "Wrecking Ball" ein Hit. Was uns bei dem späten Afrojack Remix erwartet, erfahrt ihr hier.

Im Gegensatz zur "The Spark" erwartet uns bei "Miley Cyrus - Wrecking Ball (Afrojack Remix)" eine progressive House Scheibe, die stark an "Epic" von Sandro Silva & Quintino erinnert. Zumindest im Mainpart. Relativ düstere Stimmung durchzieht sich komplett durch das gesamte Arrangement. Sowohl Beakpart als auch alles nach dem Drop wirkt aggressiv und schwermütig. Unterstricken wird dieser Effekte von der nach unten gepitchten Vocal der US-Sängerin.

Trotzdem weiß der Mix zu überzeugen. Gerade Fans der härteren Gangart und des progressive Sounds kommen hier auf ihre Kosten. Wer sanfte Pop-Dance Klänge im Stile von "The Spark" sucht, sollte einen weiten Bogen um den Afrojack Remix der "Wrecking Ball" machen. Großen Respekt sollte man allerdings Afrojack dafür zollen, dass er ungemein wandlungsfähig ist, was seine musikalischen Stile betrifft. Die Spannweite seiner Produktionen ist ungemein breit gefächert.

Aber nun erstmal genug der Worte. Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt. Es sollte aber nicht mehr sehr lange dauern, bis ihr den Mix käuflich erwerben könnt. Macht euch jetzt am besten selber ein Bild von "Miley Cyrus - Wrecking Ball (Afrojack Remix)". Viel Spaß mit der Preview.

UPDATE 04.12.2013: Jetzt auch mit einer full-length high quality-Preview

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
ALM feat. Wonsville - Dance Along the Line
DJ Promotion |
ALM Productions präsentiert:
Scotty - Children (2K20)
DJ Promotion |
Splash-tunes präsentiert:
VYT - Bouf Baff
DJ Promotion |
341 Music Group präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt & Georg Stengel - Ich brauch dich nicht
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Geri Der Klostertaler - A Pflaster fürs Herz
DJ Promotion |
G/T Records präsentiert:
Glücksmoment & Elaine Winter - Herz aus Porzellan
DJ Promotion |
German Poems präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares