Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Megahits Sommer 2014 [Tracklist]

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Wer auf der Suche nach Chart-Hits ist, sollte sich die Tracklist der Megahits Sommer 2014 einmal genauer ansehen. Die Compilation aus dem Hause Warner Music erscheint am 20. Juni 2014 und bringt auf zwei CDs ganze 44 Titel mit sich. Welche Songs sich auf der 2014er  Ausgabe der Megahits Sommer im Detail befinden, erfahrt ihr bei uns.

 

Die erste CD - Internationaler Chart-Pop

Viele bekannte Namen aus dem aktuellen Musikbusiness sind auf dieser CD anzutreffen. Große Titel wie die deutschsprachigen Hits "Cro - Traum" oder "Andreas Bourani - Auf Uns" sind vertreten. Genau so wie die internationalen Chart-Breaker "George Ezra - Budapest", "Calvin Harris - Summer" oder die Deep-House Hymne "Kiesza - Hideaway". Im Weiteren befinden sich Songs von Künstlern wie Inna, Duke Dumont, Route 94 oder Die Fantastischen Vier auf dieser CD, die insgesamt eine sehr hohe Dichte an Hits verzeichnet. Mehr geht kaum. Der Name "Megahits" im Titel des Samplers ist in jedem Fall gerechtfertigt.

 

Die zweite CD - noch mehr Hits

Auch wenn auf der zweiten CD nicht mehr ganz so viele Hits anzutreffen sind, wie auf der ersten Silberscheibe der "Megahits Sommer 2014", ist deren Anzahl dennoch sehr hoch. Quasi jeder kennt "Pharrell Williams - Happy", "James Blunt - Bonfire Heart", "Lady Gaga - G.u.y." oder "Revolverheld - Ich Lass Für Dich Das Licht An". Musiker wie Rea Garvey, Jan Delay, Mateo oder Macklemore & Ryan Lewis haben ebenfalls ihre Songs hier am Start. Auch wenn die Titel dieser CD auf dem ersten Blick schon etwas angestaubt wirken, überzeugen sie dennoch durch ihren hohen Hitfaktor und ihrer ausgesprochen guten Qualität.

 

Kaufen oder nicht kaufen?

Wie schon die "MegaHits 2014 - Die Zweite" dürfte die "Megahits Sommer 2014" ein großer Erfolg werden. Die Songauswahl ist sehr gut gelungen. Vor allem die erste CD überzeugt mit ihren vielen Hits. Der Sampler ist definitiv eine echter Alternative zum Compilation-Flaggschiff "Bravo Hits". Wer musikalisch sicher durch den Sommer kommen möchte, kann sich die "Megahits Sommer 2014" bedenkenlos zulegen. 

Megahits Sommer 2014

 

Name: Megahits Sommer 2014
Erscheinungsdatum: 20.06.2014
Anzahl-CDs: 2 (44 Tracks)
Genre: Pop, Charts, Dance
Label: Warner Music International (Warner)
Preis: 20,99€ (hier günstig kaufen)
Ähnliche Produkte: RTL Sommerhits 2014  | Bravo Hits Vol. 85

 

Tracklist: Megahits Sommer 2014

CD1:
01. Andreas Bourani - Auf Uns
02. Cro - Traum
03. George Ezra - Budapest
04. Coldplay - A Sky Full Of Stars
05. Bakermat - One Day (Vandaag) (Radio Edit)
06. Aneta - The One
07. Calvin Harris - Summer
08. Clean Bandit - Rather Be (Feat. Jess Glynne)
09. Mr. Probz - Wave
10. Klangkarussell - Netzwerk (falls Like Rain)
11. Kiesza - Hideaway
12. Route 94 - My Love (feat. Jess Glynne)
13. Duke Dumont - I Got U (feat. Jax Jones)
14. The Chainsmokers - #selfie
15. Rudimental - Not Giving In (feat. John Newman & Alex Clare) (Radio Edit)
16. Ace Wilder - Busy Doin' Nothin'
17. Helene Fischer - Atemlos Durch Die Nacht (A Class Kuduro Edit)
18. Bellini - Samba Do Brasil
19. Magic System - Magic In The Air (feat. Ahmed Chawki)
20. Inna - Cola Song (feat. J Balvin)
21. Die Fantastischen Vier - 25 (feat. Don Snow Aka Jonn Savannah)
22. 5 Seconds Of Summer - She Looks So Perfect

CD2:
01. Pharrell Williams - Happy (from Despicable Me 2)
02. Macklemore & Ryan Lewis - White Walls (feat. Schoolboy Q, Hollis)
03. Aloe Blacc - The Man
04. Lady Gaga - G.u.y.
05. Jan Delay - St. Pauli
06. Mateo - Isso
07. Sam Smith - Stay With Me
08. The Common Linnets - Calm After The Storm
09. James Blunt - Bonfire Heart
10. Revolverheld - Ich Lass Für Dich Das Licht An
11. Rea Garvey - Can't Say No
12. American Authors - Best Day Of My Life
13. Cris Cab - Loves Me Not
14. Nonono - Hungry Eyes
15. Sean Paul - Hey Baby
16. Mando Diao - Black Saturday
17. Major Lazer - Come On To Me (feat. Sean Paul)
18. Tove Lo - Stay High (feat. Hippie Sabotage) (habits Remix)
19. Max Frost - White Lies
20. Wankelmut - Wasted So Much Time (feat. John Lamonica)
21. Mia. - Queen
22. Lily Allen - Air Balloon

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Brian Ferris - Halt deine Fresse und Tanz!
DJ Promotion |
Nastytunez präsentiert:
Alex Zind - Lemonade
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
ALM feat. Wonsville - Dance Along the Line
DJ Promotion |
ALM Productions präsentiert:
Scotty - Children (2K20)
DJ Promotion |
Splash-tunes präsentiert:
VYT - Bouf Baff
DJ Promotion |
341 Music Group präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt & Georg Stengel - Ich brauch dich nicht
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares