Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

1 Mio. Aufrufe in 3 Stunden

Die 257ers brechen Videorekord von Bushido

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Der Titel „Holz“ von den 257er ist einer der großen Hits des Jahres 2016. Nun haben die Jungs eine Weihnachtsversion zu diesem Titel veröffentlicht, der Bushidos „Leben und Tod des Kenneth Glöckler“ vom Thron stößt. Was die Jungs so interessant macht und warum „Holz (Weihnachtslied)“ so durch die Decke geht, erfahrt ihr bei uns.

Die 257ers brechen Klickrekord von Bushido


Klickrekord

Die 257ers haben mit ihrer Single „Holz“ in diesem Jahr einen riesen Hit gelandet. Die Nummer sorgte für einen riesen Ohrwurm und ist überall bekannt. Nun haben sich die Jungs den Titel mit skurrilem Text ein weiteres Mal geschnappt und eine Weihnachtsversion draus gebastelt. Aus „Holz“ wurde nun „Holz (Weihnachtslied)“. Das Video zu diesem Track hat innerhalb von wenigen Stunden keinen geringeren als Bushido vom Thron der Klicks gestoßen. Das Video wurde drei Stunden nach Veröffentlichung mehr als 1 Million Mal aufgerufen.

Zurzeit steht der Song bei einer Playzahl von mehr als  2 Millionen Aufrufen (Video auf Facebook). Bisher hielt "Gangsterrapper" Bushido diesen Rekord mit seiner Single „Leben und Tod des Kenneth Glöckler“. Der Titel galt der Abrechnung mit Ex-Kumpel und TV-Star Kay One. Mit dieser Nummer schaffte er dies allerdings nur in 7 Stunden. Die 257ers hätten mit so einem riesen Erfolg wohl selbst niemals gerechnet. Auch ihr neues Album „Mikrokosmus“ ist ein großer Verkaufsschlager und schaffte es bis auf Platz 1 der Album-Charts.

Sie greifen Themen auf, über die im Normalfall nicht gesungen wird - wie z.B. ein Stück Holz - und machen daraus einen Hit, der die Menschen in Deutschland begeistert. Durch ihre charmante Art und Weise den Menschen skurrile Songtexte glaubhaft zu verkaufen, sammeln sie immer mehr Pluspunkte bei den Hörern. Erst kürzlich hat Superstar Andreas Gabballier die 257ers zu seinem MTV-Unpugged-Konzert geholt. Zusammen haben sie den Song  „Hulapalu“ neu aufgenommen. Wer die 257ers bisher noch nicht kannte, wird sie spätestens mit ihrer Weihnachtsversion zu „Holz“ kennen lernen. Die Jungs machen einfach Spaß!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
2
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
BLAIKZ
LIFE IS NOW
MENTAL MADNESS
5
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
6
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
7
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
8
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
9
DAN KERS
LONELY
MENTAL MADNESS
10
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Micha von der Rampe & Johnny Dampf - Ticki Tacka (Pistenedition)
DJ Promotion |
Xtreme Sound Recordings präsentiert:
DJ Uwe Dienes & Nadia Ayche - Flyin' Away
DJ Promotion |
Housemaster records präsentiert:
Paolo Pellegrino - I Don't Wanna Know
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Semitoo - Stronger
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Stephan Tosh & LGHTR - Game Over
DJ Promotion |
Madox Records präsentiert:
Alex Zind feat. Stella von Lingen - Enjoy the Silence 2020
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares