Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Bigroom never dies!

JustChokus! & Abster - Sphynx

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

JustChokus! & Abster - Sphynx"Sphynx" von JustChokus! & Abster.

Lust auf frischen, aktuellen Big Room EDM? Dann könnte "Sphynx" von JustChokus! & Abster vielleicht genau der richtige Track für dich sein. Der klassische Big Room Track wurde unter anderem von Dyro supportet und überzeugt durch seinen hohen Engery-Level. Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Festival-Tool ist, sollte sich "Sphynx" einmal genauer anhören.


Sphynx

JustChokus! sind zwei Brüder aus Neu Dehli (Indien). Sie ziehen ihre Inspiration aus Künstlern wie Diplo, DJ Snake, Skrillex und Zomboy. Nachdem sie das Collage beendet hatten, haben sie sich voll und ganz der Musik verschrieben. Mit ihrem Dubstep-Track "Lunatic Lucifer" haben sie auf SoundCloud mehr als 110k Plays sammeln können. Mit inoffiziellen Remixen zu Songs von The Chainsmokers oder GTA erreichten sie überregionale Bekanntheit, so dass erste Bookings realisiert werden konnten. Unter anderen in namhaften Clubs wie dem Club Kitty Su oder dem The Lalit, die im DJ Mag Club Ranking zu den Top 100 besten Clubs der Welt gehören. Gemeinsam mit Abster haben sie nun "Sphynx" veröffentlicht.

Der Track ist ein waschechter Big Room Smasher. Veröffentlicht über Digital Empire Records wandelt "Sphynx" auf den Spuren von beispielsweise bekannten Hardwell-Tracks. Eine fette Synth-Line kündigt sich schon direkt am Anfang des Tracks an. Sie begleitet uns über fast das gesamte Arrangement hinweg. Der Drop überzeugt mit seiner mächtigen Kick und einem massiven Bassanteil. Der anschließende Breakpart setzt auf eine sehr gute Melodie, die mit fetten Chords-Sounds gespielt wird. Ein Vocal-Sample begleitet die Hook im ersten Part. Dann bewegt es sich in Richtung zweiten Drop. Das macht Spaß - das macht Laune. Ein echtes Festival-Brett, das JustChokus! & Abster hier an den Start gebracht haben.

Fazit: So geht Big Room im Jahr 2018. Mit "Sphynx" haben JustChokus! & Abster einen hochwertigen Genrevertreter veröffentlicht, den jeder Festival-DJ ohne Probleme wird spielen können. Fans und Freunde des guten, klassischen Big Room sollten diesen Track unbedingt in ihrer privaten Playlist haben.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
2
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
BLAIKZ
LIFE IS NOW
MENTAL MADNESS
5
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
6
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
7
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
8
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
9
DAN KERS
LONELY
MENTAL MADNESS
10
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Micha von der Rampe & Johnny Dampf - Ticki Tacka (Pistenedition)
DJ Promotion |
Xtreme Sound Recordings präsentiert:
DJ Uwe Dienes & Nadia Ayche - Flyin' Away
DJ Promotion |
Housemaster records präsentiert:
Paolo Pellegrino - I Don't Wanna Know
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Semitoo - Stronger
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Stephan Tosh & LGHTR - Game Over
DJ Promotion |
Madox Records präsentiert:
Alex Zind feat. Stella von Lingen - Enjoy the Silence 2020
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares