Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Trap trifft auf Future Pop

What So Not - We Can Be Friends (feat. Herizen)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

What So Not - We Can Be Friends ft Herizen"We Can Be Friends ft Herizen" von What So Not.

Future-Pop trifft auf Trap. Die interessante Kombination bringt uns der Australier What So Not mit "We Can Be Friends". Gesungen wird der Song, der am 22. Januar erschienen ist, von Herizen. Geschrieben haben die beiden Musiker den Titel in einen Songwriter-Camp in Nicaragua. Schon jetzt steht so gut wie fest, dass "We Can Be Friends" viele Millionen Streams machen wird. Fast jede Produktion von What So Not erreicht zweistellige Millionen-Klicks auf Spotify. Auch uns hat "We Can Be Friends" gefallen, so dass wir an dieser Stelle sowohl den Artist, als auch den Song vorstellen möchten.


We Can Be Friends (feat. Herizen)

Chris Emerson aka Emoh Instead steckt hinter dem überaus erfolgreichen Projekt What So Not. Seit 2011 existiert der Act. Damals noch als Duo zusammen mit Harley Edward Streten, der nun Flume macht. Schnell wurde What So Not durch seine Remixe und Produktionen weltbekannt. Es ist der innovative und äußerst kreative Sound, den Emerson so erfolgreich werden lässt. Und What So Not ist sogar extrem erfolgreich! Viele hundert Millionen Streams zählt das Projekt aus Australien. Sängerin Herizen sorgt bei "We Can Be Friends" für den Gesang. Die Schauspielerin kennen viele aus der Netflix-Serie "The Get Down". Parallel zum TV arbeitet sie kontinuierlich an ihrer Karriere als Musikerin. Mit der What So Not-Zusammenarbeit ist ihr ein kleines Meisterwerk gelungen.

Der Track ist die erste Single nach dem Debüt-Album "Not All The Beautiful Things". Der Track beginnt mit einem Trap-Beat und fetten Pad-Synths, die im Sidechain gespielt sind. Adlips begleiten das Intro. Sobald der volle Gesang einsetzt haben wir eine Gänsehaut. Der Sound ist voll, voluminös und mächtig. Ist das Arrangement zu Beginn noch sehr voll gepackt, nimmt es nach einiger Zeit erstmal ab und holt Luft. Spannung baut sich auf, die sich im Refrain entlädt. Eine tolle Atmosphäre stellt sich ein. Man spürt förmlich wie modern und innovativ diese Produktion gestaltet wurde. Während das Instrumental für das Fundament und die Lautheit in den Mitten sorgt, steht die glanzvolle Vocal über allem. Das Sounddesign ist hervorragend. Vom ersten Kick-Schlag bis zum Schlussakkord eine tolle Produktion.

Fazit: "We Can Be Friends" von What So Not und Sängerin Herizen wird erfolgreich werden. Wie erfolgreich zeigt sich in den nächsten Wochen und Monaten. Der Sounddesign ist auf höchstem Niveau. Die Vocals sind extrem stark und die Produktion im gesamten beeindruckt auf nahezu allen Ebenen. Chapeau! Checl auch das offizielle Musikvideo zum Song!

 

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Manuel Bayer feat. Stella von Lingen - Summer Bells
DJ Promotion |
Daisy Dans Records präsentiert:
ReJohn & Sir Gladis feat. Max Trieß - Guitar Love
DJ Promotion |
United Booking Records präsentiert:
Blaikz - Future Session EP
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
DJ Combo & DJ Merk feat. Timi Kullai - The Summer Is Magic 2k19
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Sydney Eggleston - Live my Life
DJ Promotion |
SNE Music präsentiert:
Aenna feat. K-Fly - Willst du mit mir chilln
DJ Promotion |
Blue Door Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares