Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Hervorragendes Sounddesign

HAEVN - City Lights (LVNDSCAPE Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

HAEVN - City Lights (LVNDSCAPE REMIX)"City Lights" von HAEVN im LVNDSCAPE Remix.

Am 24. Mai 2018 haben HAEVN im Rahmen der Album-Veröffentlichung von "Eyes Closed" die Single "City Lights" an dem Start gebracht. Am 25. Januar 2019 sind zwei neue Single ausgekoppelt worden. Zum einen die Nighshift Version, zum anderen der LVNDSCAPE Remix. Letzterer hat uns so gut gefallen, dass wir ihn euch an dieser Stelle gerne präsentieren möchten. Der Dance-Pop-Song ist extrem gut produziert und überzeugt auf nahezu allen Ebenen. Wir möchten euch zunächst aber kurz HAEVN und LVNDSCAPE vorstellen.


City Lights (LVNDSCAPE Remix)

Marijn van der Meer und Jorrit Kleijnen sind die beiden Köpfe hinter dem niederländischen Musikprojekt HAEVN. Marijn ist der Leadsänger, Jorrit ist für die Keys zuständig. Der eine arbeitete als Werbetexter, der andere komponierte Filmmusik. Alles begann mit zwei Tracks, sie für einen Volvo bzw. BMW Werbespot produziert wurden. Schnell war in Holland das Radio mit im Boot und supportete die Songs "Finding Out More" und "Where The Heart Is". In der Netflix-Serie "Riverdale" wurde ihre Musik verwendet. Seit 2015 konnten HAEVN weit über 50 Mio. Streams sammeln. Mit LVNDSCAPE haben sie einen Spinnin' Records Künstler gefunden, der hervorragenden Dance-Musik produzieren kann. Nick Baas alias LVNDSCAPE ist ebenfalls Niederländer und landete mit seinem "Is This Love" Remix 2016 einen riesen Hit. Nun hat er sich der HAEVN-Single "City Lights" angenommen und einen extrem guten Remix produziert.

Der Song beginnt direkt mit der ersten Strophe. Begleitet wird der Gesang von einem Piano, sanften Pluck-Sounds und warmen Pad-Klängen. Mit wenigen Elementen wird schon an dieser Stelle eine unglaublich dichte Atmosphäre geschaffen. Eine Kickdrum sorgt für den Beat. Der Track fängt an zu treiben. Bis zum Refrain baut sich immer mehr Spannung auf, die sich dann im Drop entlädt. Der Sound ist klar und episch. Ein echter Hörgenuss, den LVNDSCAPE hier an den Start gebracht hat. Mit einer Prise Tropical-House garniert, wirkt der gesamte Mix frisch und innovativ. Dance-Pop vom Feinsten. Auch im restlichen Verlauf des Arrangements kann der LVNDSCAPE Remix zur "City Lights" überzeugen. Von der ersten Note bis zum letzten Takt eine sehr starke Produktion.

Fazit: Der LVNDSCAPE Remix zur "City Lights" von HAEVN zählt zu den besten Releases im Jahr 2019 für das Deep-House / Tropical-House Genre. Tolle Vocals, eine grandiose Atmosphäre und eine coole Komposition wartet hier auf den Hören. Ganz großes musikalisches Kino!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DjSchluetex - Take This Bounce
DJ Promotion |
NorwaySounds präsentiert:
Cats on Bricks feat. Prinz M. - Feel good
DJ Promotion |
Cats on Bricks präsentieren:
D.C. LaRue - Don't Be Afraid Of The Dark
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Max Loewe - Change (Album)
DJ Promotion |
Nobleza Recordings präsentiert:
DJ Mr. T feat. Ris - Mamasita
DJ Promotion |
DJ Mr. T präsentiert:
André Schlüter feat. Pit Bailay - In Zaire 2019
DJ Promotion |
NorwaySounds präsentiert:
Bravo Hits 104
Bravo Hits 104
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares