Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Pop aus Schweden

JeL - Slowing Me Down

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

JeL - Slowing Me Down"Slowing Me Down" von JeL.

Dass die Leute in Schweden zuweilen hervorragende Pop-Musiker sind, haben sie in der Zeitgeschichte schon sehr oft beweisen. Ein weiterer Beweis kommt nun hinzu. JeL haben am 1. März ihre neue Single "Slowing Me Down" veröffentlicht. Eine hochmoderne und kraftvolle Produktion. Sie stellt gleichzeitig ein kleines Comeback dar. Nach der Veröffentlichung ihres kontrovers diskutierten Albums "The Cold War Chronicles" wurde es zunächst still um JeL - bis jetzt. "Slowing Me Down" ist das Ticket zurück auf die Bühne.


Slowing Me Down

Alex Karlsson und Alexej Viktorovitch alias JeL machten erstmals 2016 auf sich aufmerksam. "Talk All Night" lautet der Name ihrer Debüt-Single. Danach veröffentlichten sie zahlreiche weitere Tracks wie "Long Gone", "Funk Like We Used To" oder "Alibi". Erstgenannter Song war auch Teil des Eingangs angesprochenen Albums "The Cold War Chronicles", das 2017 an den Markt ging. Dank kontroverser Musikvideos und aufwändiger Klanglandschaften erntete es viele positive Kritiken. Doch danach tauchten JeL ab. Es stellte sich heraus, dass sie in Asien waren. Seit fast einem Jahr ist das Duo zwischen Korea, China und Japan hin und her gependelt. Dort haben sie Musik für Größen wie SHINee, B.A.P, Cherry Bullet und viele andere geschrieben. Nun melden sich sie zurück, um ihr eigenes Projekt wieder nach vorne zu bringen. Mit "Slowing Me Down" haben sie einen extrem starken Pop-Song ins Rennen geschickt.

Der Track ist eine Mischung aus Rock, Pop, Synthwave und einer Portion Retro-Sound. Weit entfernt von dem Sound, mit dem sie einst begannen. Gleichzeitig soll "Slowing Me Down" Appetit auf das kommende Album machen, wobei der Song an sich nicht Teil davon sein wird. Ein spannendes Konzept! Im Fokus der Produktion stehen die Vocals. Der Gesang ist hervorragend, markant und einzigartig. Selbiges gilt auch für das Instrumental. Das Wechselspiel zwischen den ruhigen Passagen und den epischen, kraftvollen Drops macht richtig Spaß und wirkt ungemein kurzweilig. "Slowing Me Down" ist ein Ohrwurm, wie er im Buche steht. Die Topline ist sehr gut geschrieben und lässt einen so schnell nicht wieder los. So geht Pop-Musik im Jahr 2019!

Fazit: Hitverdächtige Pop-Musik aus Schweden! Das ist "Slowing Me Down" des Duos JeL. Der Titel eignet sich sowohl für die Charts, als auch für das Radio. Wer auf energiegeladenen und epischen Sound steht, ist hier an der richtigen Adresse.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DjSchluetex - Take This Bounce
DJ Promotion |
NorwaySounds präsentiert:
Cats on Bricks feat. Prinz M. - Feel good
DJ Promotion |
Cats on Bricks präsentieren:
D.C. LaRue - Don't Be Afraid Of The Dark
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Max Loewe - Change (Album)
DJ Promotion |
Nobleza Recordings präsentiert:
DJ Mr. T feat. Ris - Mamasita
DJ Promotion |
DJ Mr. T präsentiert:
André Schlüter feat. Pit Bailay - In Zaire 2019
DJ Promotion |
NorwaySounds präsentiert:
Bravo Hits 104
Bravo Hits 104
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares