Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Spinnin' Records Release

Kommerzieller Tech House: 'Jaded - Move It'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Jaded - Move It"Move It" von Jaded.

Jaded sind mit ihrer Musik überaus erfolgreich. Wenngleich sie keinen Mainstream-House produzieren, schaffen sie teilweise viele Millionen Streams auf ihre Tracks. Nun haben die Briten "Move It" veröffentlicht. Der Track ist am 10. Mai auf Spinnin' Deep erschienen und es zeichnet schon jetzt ab, dass auch dieses Release erfolgreich werden wird. Wir möchten euch in diesem Artikel sowohl den Track, als auch Jaded vorstellen. Wer ist das Trio hinter "Move It"?


Jaded - Move It

Jaded sind wieder am Start. Aber wer ist eigentlich dieses britische Produzenten-Trio? Jaded, das sind drei sehr unterschiedliche Charaktere, welche die Liebe zur Musik eint. Das Trio besteht aus Nari, einem Chemiker mit eigener Apotheke, Theo, einem Koch mit eigenem italienischem Restaurant und Jordan, der tatsächlich Vollzeit-Musiker ist und ein eigenes Studio betreibt. Seit über fünf Jahren veröffentlichen die regelmäßig Tracks, die international für Aufsehen sorgen. Mit insgesamt 65 Millionen Streams haben Jaded ihren Ruf als einer der vielfältigsten Künstler Großbritanniens gefestigt. "Pancake" und "In the Moring" sind ihre großen Hits, die zusammen mehr als 14 Millionen Streams gesammelt haben. Große Radiosender wie BBC Radio 1, KISS FM und Kiss Fresh spielen ihre Songs. Nun ist mit "Move It" die neuste Single veröffentlicht worden.

Nur 2:33 ist die akustische Reise lang, auf die uns Jaded mitnimmt. Nach einem kleinen Intro mit gepitchten Vocals geht es los. Das Beat setzt ein und die erste Strophe wird von einer Frau gerappt. Kurze Synth-Stabs sorgen für Spannung und Atmosphäre, die sich nach einem Steigerungspart im Drop vollends entladen kann. Hier sägt eine sehr markante Bassline durch das Arrangement und sorgt für den nötigen Groove. "Move It" hat viel Liebe zum Detail inne. Viele Spuren und Instrumente kommen zum Einsatz und bilden ein rundes Musikerlebnis. Das Instrumental ist extrem stark, genau so wie es die Vocals sind. Von vorne bis hinten eine gelungene kommerzielle Tech House Produktion auf höchstem Niveau.

Fazit: "Move It" von Jaded könnte der nächste Millionen-Banger von dem britischen Trip werden. Wie immer haben sie coole Vocals und ein ausgefeiltes Instrumental am Start. Beides zusammen zeigt sich als fettes Club-Tool.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Picco - Venga 2019
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Party EP
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Semitoo - Paradise
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
K.I.C.E. - Sprudelhex
DJ Promotion |
transcode records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares