Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Cooler Piano-House

Henry Hacking feat. Effs - Higher

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Henry Hacking feat. Effs - Higher"Higher" von Henry Hacking feat. Effs.

In den Australischen Club Charts Top 25. Support von Stars wie Roger Sanchez, Timmy Trumpet, Don Diablo, Black Legend, D.O.N.S., Futuristic Polar Bears, Judge Jules, Ming, Gabry Venus, Benny Camero, Martin Jenson, Ivan Gough und vielen mehr. "Higher" von Henry Hacking feat. Effs scheint anzukommen. Auch uns hat der House-Track sofort gefallen. Wir möchten euch an dieser Stelle sowohl Artist, als auch Song ans Herz legen. 


Higher

Einigen dürfte der Name Henry Hacking vielleicht etwas sagen. So veröffentlichte er in den letzten Jahren Tracks wie "Get Down", "Camelia", "Everybody C'mon" oder "Lifting" auf Labels wie Tiger Records, Sirup Music oder Housesession die auch hierzulande bekannt sind. Der Engländer liebt und lebt coole House-Musik. Aber auch als DJ ist er enorm aktiv. So spielte er in Clubs wie Sky Garden (Bali), Galame (China), Eden (Ibiza) oder dem legendären Ministry of Sound in London. Seit 2016 veröffentlicht Henry Hacking regelmäßig Musik. 2019 soll sein Jahr werden. Zahlreiche Releases stehen an. Mit "Nasty Girl" hat er den Anfang gemacht. Es folgte "Roller", nun das ist die dritte Veröffentlichung an den Start gegangen. "Higher" ist einer seiner stärksten Tracks überhaupt. Wir haben reingehört.

Der Track beginnt direkt mit seiner markanten Piano-Melodie, die sich über die Dauer des gesamten Arrangements ausbreiten wird. Mal im Mittelpunkt, mal gefiltert im Hintergrund. Sie brennt sich ins Ohr. Selbiges gilt für die Vocals. Der Gesang von Sänger Effs überzeugt auf ganzer Linie und verleiht dem Track Seele, Tiefgang und Charakter. Wem das Original eine Spur zu kommerziell, zu sehr Mainstream ist, der sollte sich den ATC Remix anhören. Hier geht es undergroundiger zur Sache. Mehr in Richtung Tech House. Der Konsin Remix spielt in der selben Etage. Extrem cool, aber nicht zu kommerziell. Wer auf der Suche nach starken House-Tunes ist, wird hier jedenfalls fündig. Ein sehr starkes Release insgesamt!

Fazit: "Higher" von Henry Hacking feat. Effs ist ein Leckerbissen für alle Fans des "echten" House. Wer auf Piano und starken Beats steht, wird diesen Track lieben. Wird auf dem Floor bestens funktionieren.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Scotty - The Black Pearl 2020
DJ Promotion |
A45 / Splash-tunes präsentieren:
G-Lati & Mellons feat. Stephanie - Red Life
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Mark Greyham - Ghettoblaster
DJ Promotion |
Nitron / Sony Music präsentiert:
James Tennant - Reach Up Higher
DJ Promotion |
WS9 Records präsentiert:
Khanda - Face 2 Face
DJ Promotion |
Scheinklang Rec präsentiert:
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares