Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Dance-Pop für die Charts

PuFFcorn - Kiss Your Body

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

PuFFcorn - Kiss Your Body"Kiss Your Body" von PuFFcorn.

Am 13. März erschien auf dem Label Hoop Records die neueste Single von PuFFcorn, die den Titel “Kiss Your Body“ trägt. Bei Spotify performt der tanzbare Track bislang sehr gut und geht steil auf 50.000 Streams zu. Wundern tut uns das nicht wirklich, waren wir von dem Release doch von Anfang an angetan. Daher möchten wir euch den Song hiermit wärmstens ans Herz legen, möchten aber zuvor den Künstler dahinter vorstellen. Wer ist eigentlich PuFFcorn?


Kiss Your Body

Hinter dem Pseudonym steckt ein 22-jähriger DJ und Musikproduzent, der aus Taiiwan stammt. Schon im Kindesalter war er der klassischen Musik zugeneigt und daher dauerte es nicht lange, bis er Klavier- und Geigenunterricht nahm. Als Teenager entstanden schließlich die ersten eigenen Kompositonen, nachdem er zur elektronischen Musik gefunden hatte. Inzwischen ist der Künstler auch auf mehreren Festivals (Road To Ultra: Taiiwan) und in beliebten einheimischen Clubs aufgetreten, wenn nicht sogar als Resident-DJ (OMNI). Support erhält er von großen Namen der EDM-Szene wie  Brooks, Mesto und Sophie Francis. Seit 2017 erscheinen regelmäßig Produktionen von PuFFcorn bei Spotify, die immer wieder aufs Neue seine musikalische Vielfalt in der EDM-Szene beweisen - ob Tech- sowie Progressive House, Future Bounce oder Dance-Pop. Zu seinen erfolgreichsten Nummern gehört die melancholische Elektro-Ballade “Alone“, welche gemeinsam mit Balious seit ihrem Erscheinen im letzten Jahr nicht mehr weit von einer Mio. Spotify-Plays entfernt ist.

“Kiss Your Body“ wird zu Beginn von prägnanten Pluck-Sounds eingeleitet, während gleichzeitig die erste Strophe ertönt. Diese wird von dem leider uns unbekannten Gastsänger mit voller Inbrunst besungen. Während der einprägsame Chorus zum ersten Mal ertönt, wird das Arrangement im Future Pop-Klang weiterhin aufgebaut, um sich dann im Drop vollkommen entfalten zu können. Dieser glänzt mit catchy Marimba-Klängen, um daraufhin mit dem Refrain zu verschmelzen. Der zweite Durchlauf variiert dann ein wenig, bevor nach gut zweieinhalb Minuten “Kiss Your Body“ mit einer finalen Symbiose aus Chorus und Drop auf seinem Höhepunkt beendet wird.

Fazit: Mit “Kiss Your Body” kann PuFFcorn mal wieder auf ganzer Linie überzeugen und mit seinem musikalischen Facettenreichtum überraschen. Die hochwertige Komposition und Produktion des Dance Pop-Tracks besitzt eine große Hitdichte und könnte sich schon bald in den Charts wiederfinden. Für EDM-Freunde natürlich ein besonderer Leckerbissen, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Wir wünschen dem Naturtalent für seinen weitere Karriere alles Gute und sind gespannt, was PuFFcorn in diesem Jahr noch für uns bereithält!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 92.5% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 5 Monaten
    Klingt gelungen, 85 %
Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify