Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Erste Single auf Golden Chocolate Records

Musikvideo » Calmani & Grey - Too Many Chances

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Musikvideo » Calmani & Grey - Too Many Chances"Too Many Chances" von Calmani & Grey.

Sie sind seit Jahren als Profis in der EDM-Szene unterwegs, doch jetzt erschien das erste Release auf ihrem eigenen Label: Die Rede ist von Calmani & Grey und ihrem aktuellen Track “Too Many Chances“, welcher am 3.April veröffentlicht worden ist. Auch ein Musikvideo ist bereits online. Zudem befindet sich der hitverdächtige Song bei uns in der DJ-Promotion.


Too Many Chances

Antonio Calmani und Douglas D. Grey haben seit Beginn der 2010er Jahre mit zahlreichen Single-Veröffentlichungen die Millionenmarke bei Spotify geknackt. Zu ihren erfolgreichsten Liedern gehört sicherlich das traplastige “Tattoo“ aus dem Jahr 2016, welches inzwischen nicht mehr weit von 3 Mio. Plays entfernt ist. Die zwei Musikproduzenten und DJs veröffentlichten in der Vergangenheit ihre Tracks auf mehreren Labeln wie z.B. WEPLAY MUSIC, HIGH FIVE RECORDS oder Kontor Records. Der neue Song bietet den Startschuss für ihr eigenes Label, das unter dem Namen Golden Chocolate Records die Plattform für Newcomer der Musikszene bieten soll, in erster Linie natürlich im EDM-Bereich.

Konnte die letzte Single “Take Me Back“ mit modernen Future Pop-Sounds begeistern, hebt sich die jüngste Produktion musikalisch davon ab: “Too Many Chances“ bietet besten House-Sound voll auf der Höhe der Zeit. Atmosphärische Flächen und catchy Synths ertönen bereits zu Beginn, wenn der Gastsänger die ersten Gesangspassagen anstimmt. Das Sound Design wird während des Topline-Chorus weiter ausgebaut, um im Drop dann seine volle Power zu entfachen. Dieser überzeugt durch die fette Bassline, treibende Beats, seine einprägsamen Lead Sounds sowie der Kombination aus Vocal Chops, und weiteren Gesangsversatzstücken. Nach dem längeren Drop beweist der zweite Durchlauf mit Variationen im Arrangement die Detailverliebtheit der Produzenten. Mit knapp drei Minuten Spielzeit findet “Too Many Chances“ seinen Höhepunkt im Finale, wenn Drop und Refrain miteinander verschmelzen.

Fazit: Mit “Too Many Chances” beweist das EDM-Duo Calmany & Grey uns erneut seine Wandlungsfähigkeit und bleibt sich dabei selbst treu, ohne dabei von aktuellen Chart-Hits abzukupfern. Hier haben wir es mit einer hochwertigen Musikproduktion zu tun, die nicht nur in die Beine, sondern auch ins Ohr geht. Die Hit-Komposition - die aus eigener Feder stammt - wurde in ein zeitgemäßes House-Gewand verpackt, dass keine Vergleiche mit internationalen Superstar-DJs scheuen muss. Wir sind sicher, dass der sommerliche Dance-Track uns in den kommenden Monaten noch oft begleiten wird. Wird ihr Label Golden Chocolate Records uns wohl bald mit weiteren Hit-Tunes versorgen? Wir freuen uns jetzt bereits drauf und halten euch auf dem Laufenden!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 68.6% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify