Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Bassgeladenes Electro House Monster

H3nry Thrill - Concentrating

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

H3nry Thrill - Concentrating"Concentrating" von H3nry Thrill.

G-House und EDM-Produzent H3nry Thrill meldet sich zurück mit seinem neusten Track "Concentrating". Der gerade einmal 16-jährige Newcomer aus den Vereinigten Staaten kann schon auf eine Reihe von bekannten Supportern seiner vorherigen Tracks zurückblicken. Ob auch sein neuster Track den Erwartungen an den aufstrebenden Künstler standhalten kann, beantworten wir in diesem Artikel. 


Aufstrebender Newcomer H3nry Thrill

Zuerst einmal werfen wir aber einen Blick auf den genannten Künstler. H3nry Thrill ist ein gerade mal 16 Jahre alter DJ und Produzent aus den USA, genauer gesagt aus der Hauptstadt Washington D.C.. Seit zwei Jahren spielt der junge und aufstrebende Künstler auf Festivals und Clubs um seine Hometown herum. Für erstes Aufsehen konnte der talentierte Produzent mit seinen bassgeladenen aber gleichzeitig auch melodischen G-House Tracks sorgen. Darunter zählen unter anderem sein Track "Down" oder sein Remix zu "Go" von Burn The Disco. Aber auch in anderen Genres probiert sich der junge Künstler immer mal wieder aus. So geht seine Single "Into You" mehr in die elektronische Trap Richtung. Oder sein Track "How Does It Feel", welcher sich dem progressiven und nahezu trancigen Deep House Genre zuordnen lässt. Supportet wurden seine Tracks schon von DJ-Größen wie Don Diablo, Oliver Heldens, BIJOU und vielen mehr. Seine zuletzt veröffentlichten Songs lassen sich aber wiederum mehr seinem ursprünglichen G-House bzw. Electro House Genre zu ordnen. 

Seine neue Single "Concentrating"

So auch sein neuster Track "Concentrating". Angefangen mit einer düsteren Vocalline und einer genauso düsteren und atmosphärischen Bassline geht der Track über in den Build-Up, welcher uns schon einen kleinen Vorgeschmack auf den Drop liefert. Dieser wiederum explodiert in einem zwischen Bass und Electro House liegenden Feuerwerk. Definiert durch metallische Bass Sounds und eine rollende Bassline, drückt der Drop gewaltig nach vorne und entlädt seine volle Energie. Der Track bewegt sich im Stile von bassgeladenen Tracks von Laidback Luke oder Matroda. Letzterer zählt zusammen mit Dustycloud zu den selbsternannten großen Vorbildern des 16-Jährigen. Das spiegelt sich ohne Frage auch in dem Stil des jungen Produzenten wider.

Fazit: Mit seiner neusten Single "Concentrating" gelingt dem aufstrebenden Produzenten aus Washington D.C. ein weiteres bassgeladenes Electro House Monster. Wie auch schon bei seinen letzten beiden Tracks findet er eine passende Mischung aus Bass und Electro House Sounds. Hinzu kommt eine düstere und eindringende Vocalline, welche dem dunklen Vibe des Tracks gerecht wird. Wir sind somit gespannt, was uns von dem gerade mal 16-jährigen Künstler in Zukunft noch so erwarten wird.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 84% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify