Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Starker House-Track!

Diys - I Want It

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Diys - I Want It"I Want It" von Diys.

Am 11. September hat Diys seine neue Single "I Want It" via RUN DBN Records veröffentlicht. Der House-Track kombiniert moderne Elemente mit klassischen House-Vibes. Wie schon die Vorgänger-Single "Show It All" kann auch die brandneue Veröffentlichung von Diys auf ganzer Linie überzeugen. Uns hat "I Want It" so gut gefallen, dass wir euch den Song gerne ans Herz legen möchten. Zuvor werfen wir aber noch einen kurzen Blick auf den Artist. Wer ist Diys eigentlich?


Diys

Im zarten Alter von 15 Jahren begann für den in Deutschland geborenen Michael Caspar alias Diys die musikalische Reise als Musikproduzent. Sein Talent blieb nicht lange unentdeckt und schnell flatterten erste Angebote von Plattenfirmen ins Haus. So verdealte er sich kürzlich mit YOKE Music, die u.a. Flip Capella, Brooks oder auch Alphacast zu ihren Artists zählen. Diys´ Art zu produzieren zeichnet aus, dass er mit einem Hauch Vintage und chilligen Sounds seinen ganz eigenen Style hat, was ihn zum interessanten aufstrebenden Künstler macht. Mit "Lay Down On The Floor" veröffentlichte er 2019 seine Debüt-Single als Diys. Bass-House war damals das Genre; mit "Show It All" wurde es dann kommerzieller und ging in Richtung Dance-Pop mit Tiefgang. Nun ist "I Want It" erschienen. Ein House-Track mit internationalem Flair.

I Want It

Der Track beginnt mit einem Intro, das zahlreiche Retro-Elemente anklingen lässt. Wir machen also auch eine kleine Zeitreise, wenn wir "I Want It" hören. Spätestens wenn das Vocal-Sample einsetzt, das von der legendären Korg M1-Organ ("Show Me Love" lässt grüßen) begleitet wird, hat uns der Song erreicht und nimmt uns komplett mit. Wenn die Kickdrum den Beat vorgibt und Piano-Chords aus den Lautsprechern schallen ist feinstes House-Feeling angesagt. Das wirkt international und hat coole Vibes. Man kann sich die neue Single von Diys ohne Probleme in Sets von Star-DJs vorstellen, wie sie auf Ibiza abgefeuert werden (wenngleich die Corona-Pause dem ganzen noch immer einen Strich durch die Rechnung macht). "I Want It" macht von der ersten Note bis zum letzten Takt unheimlich viel Spaß und dürfte ein Leckerbissen für alle Freunde der guten House-Musik sein.

Fazit: "I Want It" von Diys hat uns sofort überzeugt. Allen voran weil die Kombination von klassischen House-Elemente mit modernen Vibes wunderbar gut funktioniert. Dieser Track gehört in jede Playlist, die sich mit feinsten House-Tracks beschäftigt. Empfehlung!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 80.01% - 8 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify