Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Aus der aktuellen EP

Musikvideo: 'Evie Irie - Misfit'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Evie Irie - Misfit"Misfit" von Evie Irie.

Ihre Fans hatten in diesem Jahr gleich zweimal großen Grund zur Freude, denn Evie Irie veröffentlichte sowohl im September als auch im November mit “The Optimist“ und zuletzt “The Pessimist“ zwei EPs. Hierbei hat der Song “Misft“ mit mehr als 200.000 Spotify-Plays innerhalb kurzer Zeit größere Aufmerksamkeit erlangt. Auch ein Musikvideo ist online. Wir möchten euch den ungewöhnlichen Track wärmstens ans Herz legen und euch die Künstlerin dahinter näher vorstellen.


Evie Irie

Über Evie Irie berichten wir nicht zum ersten Mal: Vergangenes Jahr stellten wir euch die Single “Bitter“ aus ihrer Debüt-EP “5 Weeks In LA“ vor. Inzwischen hat die knallige Rockpop-Nummer mehr als 2 Mio. Streams auf Spotify sowie 2 Mio. YouTube-Clicks erreicht. Damit aber nicht genug, denn die australische Singer-Songwriterin und Multi-Instrumentalistin hat das Pandemie-Jahr immerhin für musikalische Releases nutzen können mit den Veröffentlichungen zwei weiterer EPs. Mit über 7 Mio. Streams innerhalb kurzer Zeit, lobenden Kritiken und einer wachsenden Fangemeinde hat sich der Umzug von Sydney nach Nashville und schließlich nach Los Angeles für die 17-jährige Künstlerin wohl eindeutig gelohnt. Zuletzt sorgte die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen DJ und Produzenten Dillon Francis für Aufmerksamkeit: Auch bei uns stand die Single “Be Somebody“ vor wenigen Wochen im Mittelpunkt, welche in einem zeitgemäßen Dance-Pop-Gewand über Dillons Jugend erzählt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt zählt der Track mehr als eine halbe Mio. Spotify-Plays.

Featured Track

Misfit

In der musikalisch gut abgerundeten EP “The Pessimist“ zählt “Misfit“ zu den Highlights der fünf Tracks. Daher wundert es uns nicht, dass der Song als Single ausgekoppelt wurde und von Tag zu Tag mehr Berühmtheit erlangt. Die Thematik ist mehr als tiefgründig, denn in den Lyrics singt Evie Irie darüber, dass sie es akzeptiert hat, als Außenseiterin nicht ins System zu passen und trotz allem weiterhin ihr Leben lebt. Diese Aussage hat eine eingängige Melodie verpasst bekommen, die sich sofort in die Gehörgänge bohrt. Daran ist die charakteristische Stimme von Evie nicht ganz unschuldig. Ihrem einzigartigen Rockpop-Sound bleibt sie auch in der gut dreiminütigen Midtempo-Nummer treu, welche wie immer durch ihre hochwertige Produktion überzeugt.

Fazit: Mit “Misfit“ hat Evie Irie eine weitere hitverdächtige Single am Start, die bald überall rauf und runter laufen könnte. In Sachen Sound, Lyrics, Ausstrahlung und Stimme kann sich die australische Nachwuchskünstlerin mit internationalen Kolleginnen problemlos messen lassen. Ihr solltet euch daher nicht nur diesen und weitere ihrer Lieder entgehen lassen, auch das Musikvideo von “Misfit“ ist absolut sehenswert!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version