Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Emotionsgeladener Deutsch-Pop

CHIOPS - Mein Planet

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

CHIOPS - Mein Planet"Mein Planet" von CHIOPS.

Der deutsche Singer/Songwriter CHIOPS liefert als Start in neue Jahre eine gefühlvolle Dance-Pop-Ballade, die es in sich hat. CHIOPS und seine Band haben nach eigener Aussage viel Herzblut in den Song gesteckt, der die markante Stimme des Sängers mit rockigen und elektronischen Elementen kombiniert. Das einzigartige Endergebnis dieses spannenden Projekts möchten wir euch heute ausführlich vorstellen.


CHIOPS

CHIOPS ist bereits ein erfahrener Musiker, der schon vor Jahren Konzerte gab, im TV und auch im Ausland auftrat. Nach einer längeren künstlerischen Pause orientierte sich der deutsche Musiker 2018 neu und kehrte mit neu formierter Band und neuem Sound zurück. Die Debütsingle „Kartenhaus“ repräsentiert genau diesen Sound, der eine teils raue und kratzige, teils sanfte und gefühlvolle Stimme mit einem kraftvoll-rockigen Instrumental kombiniert. Auf eine 2019 erschienene EP folgte 2020 CHIOPS‘ bisher erfolgreichste Single „Einsam“, die seinen Sound noch einmal revolutionierte und auf Spotify schon mehr als eine Viertelmillion Mal gestreamt wurde. Allgemein lässt sich zu CHIOPS‘ Musik sagen, dass sie nicht nur einen einzigartigen neuen Sound in die Deutsch-Pop-Szene bringt, sondern vor allem durch ihre ehrlichen, gefühlvollen Texte heraussticht. Der Singer/Songwriter erzählt in seinen Liedern von echten persönlichen Erfahrungen, die durchs Ohr direkt ins Herz der Zuhörer gehen.

Featured Track (Werbung)

Mein Planet

Verheißungsvolle Synthi-Sounds sorgen für einen interessanten Einstieg in CHIOPS‘ aktuelle Single. Schnell setzen ein dezentes Drum-Pattern und natürlich die markante Stimme des talentierten Sängers ein. In „Mein Planet“ schließt CHIOPS mit schmerzhaften Erinnerungen ab und ermutigt auch seine Hörer dazu, loszulassen und nach vorn zu blicken. Damit liefert er gerade in der aktuellen schwierigen Lage viele Anregungen und Stoff zum Nachdenken. Nachdem sich die mitreißende Strophe des Songs gemächlich aufgebaut hat, zieht uns eine erstklassige Transition mitten in den eingängigen Refrain. Hier erwartet den Hörer ein prägnanter Chorus-Gesang mit großem Ohrwurmpotential, der entweder zum Mitsingen anregt oder euch sprachlos zurücklässt.

Fazit: CHIOPS hebt seinen einzigartigen deutschen Pop-Rock-Sound im Jahr 2021 auf die nächste Stufe. Mit seiner wundervollen rauen und gefühlvollen Stimme liefert der Singer/Songwriter markante Ohrwurm-Refrains und Texte, in die sich der Hörer hineinversetzen kann. Tipp: Zu „Mein Planet“ gibt es auch ein offizielles Musikvideo, das auf YouTube schon über 35.000 Mal angesehen wurde.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 97.53% - 17 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 4 Monaten
    Klingt ganz gut,erinnert mich ein wenig an Musik von Johannes Oerding.
  • This commment is unpublished.
    MS · Vor 4 Monaten
    Einfach mal rein hören...??
  • This commment is unpublished.
    Marei · Vor 4 Monaten
    Es lohnt sich auf jeden Fall in "Mein Planet" reinzuhören. Richtig guter und tiefer Song! Ich freu mich schon auf die nächste EP oder das nächste Album
  • This commment is unpublished.
    RF · Vor 4 Monaten
    Der Song klingt sehr gut. Die Stimme passt echt gut zum Song. Das Video finde ich echt gut. Ich bin mal gespannt, was in den nächsten Jahren noch so von Chiops zu hören sein wird.
  • This commment is unpublished.
    Simona Haller · Vor 4 Monaten
    Der Song ist einfach mega!!! Vielen lieben Dank CHIOPS?
  • This commment is unpublished.
    MD · Vor 4 Monaten
    Sehr schöner Song!
Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version