Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Deep House aus Frankreich

French Original - Addicted to Losing You

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

French Original - Addicted to Losing You"Addicted to Losing You" von French Original.

Der französische DJ und Produzent French Original hat am 26. März 2021 seine neue Single "Addicted to Losing You" veröffentlicht. Damit setzt er die Entwicklung seines Signatur-Sounds hin zu warmen Deep House-Tracks, die neben warmen Instrumentals auf Vocals mit Ohrwurm-Potential setzen, konsequent fort. Ob "Addicted to Losing You" an die letzten Erfolge des Künstlers anknüpfen kann und ob der Track überzeugt, erfahrt ihr in diesem Artikel.


French Original: Nachwuchs-Künstler aus Frankreich

Zum ersten Mal trat French Original während der ersten Lockdown-Phase 2020 in Erscheinung. Mit seinem offiziellen Remix für den Song "Pomegranate" von Deadmau5 und The Neptunes erreichte der in Cannes geborene DJ und Musikproduzent bereits mehr als 1,5 Millionen Hörer und konnte auch mit seiner ersten Original-Single "History" punkten. Neben seiner Tätigkeit als Produzent stellte French Original auch sein Können als Songwriter schon mehrfach unter Beweis und arbeitete mit mehreren bekannten Künstlern wie The Vamps, Plan B, Madison Beer oder auch Conor Maynard zusammen. Zudem wirkte er an der Single "Born To Love" des italienischen Erfolgs-Trios MEDUZA mit, welches mit Hits wie "Piece Of Your Heart", "Lose Control" oder kürzlich "Paradise" weltweit für Aufsehen sorgte.

Featured Track (Werbung)

Addicted to Losing You

Auch mit seiner neuen Original-Single "Addicted to Losing You" bleibt sich der Franzose treu. Wie gewohnt schafft er mit dem entspannten Deep House-Track eine warme Atmosphäre aus ruhigen Synths und eingängigen Vocals. Der Drop legt dann allerdings einen Zahn zu und wird neben dem Gesang vor allem von der prägnanten Bassline, einigen Brass-Sounds und den Drums dominiert. Wie schon bei seinem unmittelbaren Vorgänger "History" schafft es French Original erneut, ein großartiges Instrumental mit einer einprägsamen Vocal-Hook zu verbinden, womit sich der Track neben dem Airplay für Radios auch ideal als Ergänzung für das nächste Club-Set eignet.

Fazit: Mit seiner neuen Veröffentlichung "Addicted to Losing You" stellt French Original sein Gespür für ausbalancierte Instrumentals in Verbindung mit mitreißenden Vocals erneut unter Beweis und liefert damit einen gelungenen Original-Track ab. Zudem bleibt der Franzose seinem Signatur-Sound treu und konnte diesen sogar noch etwas perfektionieren. Die neue Nummer knüpft damit hervorragend an den Vorgänger "History" an und kann auf ganzer Linie überzeugen, womit sich ein Blick auf diesen Track auf jeden Fall lohnt.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version