Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Deutsch-Niederländische Kollab

Noel Holler & Fedde Le Grand feat. French Original - Tokyo Lights

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Noel Holler & Fedde Le Grand feat. French Original - Tokyo Lights"Tokyo Lights" von Noel Holler & Fedde Le Grand feat. French Original.

Am 17. September hat "Tokyo Lights" das Licht der Welt erblickt. Der Song von Noel Holler und Fedde Le Grand sowie French Original bringt jede Menge Hit-Potential mit sich. Stilistisch geht es ins Slap House Genre. Das Highlight ist aber die Topline, die sofort ins Ohr geht. Wir möchten euch im Rahmen dieses Artikel den Track gerne empfehlen.


Noel Holler & Fedde Le Grand

Noel Holler ist ein deutscher DJ und Produzent (Bielefeld) und ist gerade mal Anfang 20. Zusammen mit VIZE und Sängerin Leony hat er 2020 den Track "Every Morning" produziert und damit ein starkes und überzeugendes Debüt hingelegt. Ebenfalls 2020 erschien dann die Coverversion "Powerless". 

Fedde Le Grand kann man mittlerweile als ein „Urgestein“ der EDM-Szene bezeichnen. Seit über 15 Jahren verkörpert er die elektronische Musik und veröffentlicht konstant neue Musik. Mit "Put Your Hands Up 4 Detroit" und "Let Me Think About It" gelangen ihm weltweite Hits. Er remixte Stars wie Madonna, Coldplay und Robbie Williams. Nun hat er zusammen mit Noel Holler den Track "Tokyo Lights" via Universal Music an den Start gebracht.

Featured Track (Werbung)

Tokyo Lights

Gesungen wir der Song von French Original. Der Franzose ist aber nicht nur vor dem Micro aktiv, sondern ist auch als Produzent und Remixer bekannt. Bei "Tokyo Lights" liefert er eine hervorragende Performance ab. Stilistisch ist "Tokyo Lights" eine Mischung aus "Breaking Me" von Topic und "Ride It" von Regard. Slap House trifft auf Deep House. Wirft man einen Blick in die Credits des Songs, entdeckt man auch das Hamburger Hit-Produzenten-Trio LANNÉ. Geballte Power also. Kein Wunder, dass "Tokyo Lights" eine sehr hohe Qualität besitzt. Hier stimmt einfach alles. Sowohl das Instrumental, als auch die Topline überzeugen auf ganzer Line. Es riecht nach Hit!

Fazit: "Tokyo Lights" von Noel Holler & Fedde Le Grand feat. French Original ist eine sehr starke Produktion, die absolut am Puls der Zeit liegt. Passend zum Re-Opening der Clubs aktuell, wird dieses Release bestens auf den Dancefloors funktionieren.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 66.75% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version