fbpx
Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Dance-Pop im 80s-Style

KTSN 21 - Darling

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

KTSN 21 - Darling"Darling" von KTSN 21.

Ja, die 80er sind zurück. Die Einflüsse aus dieser goldenen Ära der Musik sind aus aktuellen Pop-Hits gar nicht mehr wegzudenken. Auch der deutsche Dance-Act KTSN 21 versteht sich darauf, den nostalgischen Sound der 80s mit modernen Produktionselementen zu kombinieren. Das wird beispielweise in „Darling“ deutlich, der neuen Singleauskopplung aus dem bevorstehenden Album des Newcomer-Projekts. Wir haben für euch reingehört und möchten euch nicht nur den Song näher vorstellen, sondern klären außerdem die Frage, wer hinter KTSN 21 steckt.


KTSN 21

AM 27. Februar ist die Debütsingle von KTSN 21 erschienen, über die wir damals schon vor Release berichteten. Zu Hören bekam man feinsten 80s-Sound, der mit prägnanten Gesangspassagen und einem zeitgemäßen Klangbild überzeugen konnte. Doch wer ist für die Musik des mysteriösen Projekts verantwortlich? Dahinter stecken die zwei langjährigen Freunde Thomas Kleeblatt und Sven Neben. Während Ersterer den Gesang beisteuert und Gitarre sowie weitere Instrumente spielt, kümmert sich Neben um die Produktion der Tracks und spiel außerdem Keyboard. Für ihre Texte arbeiten die Deutschen eng mit den schwedischen Songwritern Connie C. Joergensen und Lars E. Carlsson zusammen. Die musikalische Reise des Newcomer-Projekts hat gerade erst begonnen und erweist sich als vielversprechend. Wie bereits erwähnt steht das Debütalbum von KTSN 21 bereits in den Startlöchern, Titel und Veröffentlichungsdatum bleiben bisher allerdings noch ein Geheimnis.

Featured Track (Werbung)

Darling

„Darling“ knüpft an den modernisierten 80er-Jahre-Sound von „Wherever You Go“ an und gibt uns damit eine genauere Ahnung von KTSN 21s Signature Sound. Erneut stehen die Vocals von Thomas Kleeblatt im Mittelpunkt, die von einem abwechslungsreichen Instrumental begleitet werden. Die klassischen Synthesizer-Klänge sorgen für einen echten Retro-Flair, während ein kraftvoller Drum-Loop die Nummer antreibt. Eingängige Gesangpassagen aus dem Refrain bleiben einem noch lange im Kopf. Die emotionale Message des Songs wird hingegen am besten in Kombination mit dem offiziellen Musikvideo deutlich, welches eine tragische Liebesgeschichte erzählt.

Fazit: KTSN 21 festigen mit der aktuellen Single „Darling“ ihren eingängigen Sound, der die Musik der 80er Jahre mit modernen Elementen und Produktionstechniken kombiniert. Nach „Wherever You Go“ steigert die zweite Veröffentlichung des Projekts die Vorfreude auf das bevorstehende Debütalbum noch weiter - hoffentlich lässt es nicht mehr allzu lange auf sich warten!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version