Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Außergewöhnlicher Dance-Pop-Banger

Roberto Mozza & Big B feat. Arend Peter Kraus - Tonight

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Roberto Mozza & Big B feat. Arend Peter Kraus - TonightRoberto Mozza & Big B feat. Arend Peter Kraus - Tonight.

Dance-Pop made in Germany - die Berliner DJ/Producer Roberto Mozza und der Leipziger Singer/Songwriter Arend Peter Kraus haben sich für eine überwältigende Collab zusammengetan. Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit trägt den Titel „Tonight“ und ist ein kreativer Dance-Pop-Banger mit clubreifen House-Elementen. Mit einfühlsamen Vocals und außergewöhnlichen Drops macht die Nummer einiges her, weshalb wir sie euch heute aus nächster Nähe vorstellen möchten. 


Roberto Mozza, Big B und Arend Peter Kraus

Mit seinen Songs, die auf Spotify Millionen von Streams generieren, ist Roberto Mozza ein erfolgreicher Berliner EDM-Künstler. Schon im Jahr 2011 veröffentlichte er seine erste EP und bringt seitdem regelmäßig neue Tracks raus. Zu seinen erfolgreichsten Songs zählen die Cover „My Heart Goes Boom“ und „Summer Jam“, die in Kollaboration mit Blondee entstanden sind. Auch mit Big B hat er schon mehrere gemeinsame Singles veröffentlicht, sodass man die 2 Berliner bereits als eingespieltes Team betrachten kann. Big B ist ebenfalls schon seit mehreren Jahren als DJ aktiv, veröffentlichte allerdings erst 2020 seine erste offizielle Single. Über Arend Peter Kraus haben wir erst vor ein paar Monaten im Rahmen des Release von „Sonnenuntergang“ berichtet, seiner neuesten Solo-Single. Der Leipziger Musiker kombiniert für gewöhnlich Deutsch-Pop mit Future-Bass-Elementen und ist in „Tonight“ zum ersten Mal in englischer Sprache zu hören. 


Tonight

Dass seine Stimme auch in englischer Sprache auf ganzer Linie überzeugt, stellt Arend Peter Kraus in „Tonight“ eindrucksvoll unter Beweis. Seine gefühlvolle Performance steht im Mittelpunkt des Dance-Pop-Tracks und bietet sowohl eingängige Lyrics als auch Ausdrucksstärke. Indem sich das Instrumental der Single in den Strophen noch sehr zurückhält, wird mit der dezenten Klavieruntermalung eine emotionsgeladene Atmosphäre geschaffen. Diese kann sich erst in energischen Drops wieder entladen, wo ein Zusammenspiel aus knackigem House-Beat und einzigartig dynamischer Bassline für ordentlich Power und Tanzbarkeit sorgt.

Fazit: In einer beeindruckenden Collab haben Roberto Mozza, Big B und Arend Peter Kraus ihre individuellen Sounds gekonnt miteinander kombiniert. „Tonight“ kann mit erstklassigen Vocals, einer emotionsgeladenen Atmosphäre und einzigartigen, clubtauglichen Drops punkten. Lasst euch die Zusammenarbeit dieser talentierten deutschen Musiker lieber nicht entgehen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version