Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

faaRStuff - On my mind

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

faaRStuff - On my mind"On my mind" von faaRStuff.

Feinster Future House mit starken Vocals - das ist die neue Single von faaRStuff. "On my mind" wurde vor wenigen Tagen via Uncased Records veröffentlicht und überzeugt mit viel Liebe zum Detail und einem tollen Sound. Auf Spotify performt der Titel bis dato sehr gut. Wir haben uns schnell in den Track verliebt und möchten ihn euch daher gerne ans Herz legen. Bevor wir aber über den Song sprechen, werfen wir einen Blick auf faaRStuff. Der Newcomer scheint enorm viel Talent zu besitzen...


faaRStuff

Heinrich Raaf alias faaRStuff ist seit über zehn Jahren mit Leidenschaft DJ. Zunächst begann er Abipartys und kleinere Events zu spielen, machte sich aber schnell einen Namen als professioneller Allrounder in der Clubszene Nordrhein-Westfalens. Er spielte Support für Star-Acts wie beispielsweise Vize, OBS, Felix Kröcher, Mike Candys oder DJ Antoine. 2018 folgte seine Festival-Premiere bei der Ruhr in Love, dem City of Flowers und dem Heimatbeats Festival. Seit 2019 ist das KUKA in Dinslaken sein Resident-Laden. 2021 beschloss faaRStuff eigene Tracks zu veröffentlichen. Mit "No." feierte er seine Debüt-Single. Es folgten "Stay Today With Me" und "Stpn Us Now". Nun hat er mit "On my mind" seine bisher stärkste Single an den Start gebracht.


On my mind

Die knapp drei Minuten lange Produktion beginnt mit einem Akustik-Gitarren-Intro, das den Grundstein für die Stimmung und Atmosphäre des Songs legt. Mit dem Einsetzen der Vocals wenig später macht sich Gänsehaut-Feeling breit. Gleichzeit nimmt das Arrangement Fahrt auf und nimmt jede Menge Energie mit, die sich dann alsgleich im ersten Drop vollends entlädt. Ein angenehmer Future House Synth löst den Gesang kongenial ab. Der Sound ist im Mainpart klar und sauber; erinnert zuweilen an Produktionen von Don Diablo / Zonderling und kann hier sogar mithalten. Ziemlich fett! Der nachfolgende Breakpart greift das Gitarren-Thema vom Anfang wieder auf und führt gekonnt zum zweiten Drop. Zuvor gibt es jedoch einen klassischen C-Part. "On my mind" besitzt ein Dance-Pop-Schema inklusive Hit-Potential. Eine wirklich starke Produktion, die uns faaRStuff hier präsentiert!

Fazit: "On my mind" von faaRStuff ist ungemein catchy und stark produziert. Sound und Vocals überzeugen und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Wir haben den Titel in unsere Playlist gepackt - das solltest du auch machen. Gute Musik, die glänzt.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 99.4% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version