Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Nov
2016

Alan Walker kündigt seine neue Single "Alone" an

Musikvideo » Alan Walker - Alone

Alan Walker - Alone

Alle Fans von Alan Walker dürften sich nun freuen. Der britische DJ und Produzent hat via Facebook seine neue Single „Alone“ angekündigt. Der Titel wird am 02. Dezember 2016 erscheinen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt uns Alan Walker allerdings bereits mit einem kleinen Video was er ebenfalls bei Facebook postet hat. Wir möchten euch verraten, was ihr von der neuen Single „Alone“ so alles erwarten könnt. Gesungen hat den Song übrigens Noonie Bao, die man vielleicht noch vom Megahit "I Could Be The One (Nicktim)" kennt.


Alone

Alan Walker gehört mit Abstand zu den größten Durchstartern des Jahres 2016. Sein Single „Faded“ wurde zum riesen Welthit und ging uns das ganze Jahr über nicht mehr aus den Ohren und dem Kopf. Der Titel könnte sogar der erfolgreichste Song des Jahres 2016 werden, zählt man die Wochen, wie lange sich „Faded“ in den Deutschen Singlecharts gehalten hat. Alan Walker hat uns eine ganz neue Tür in der elektronischen Szene geöffnet und überraschte uns alle in diesem Jahr mit seinem sehr außergewöhnlichen aber dennoch schönen Sound.

Sein Markenzeichen ist, dass er eher unerkannt bleiben möchte, was er mit einem Tuch über dem Gesicht unterstreicht. Seine neue Single „Alone“ klingt im ersten Moment stilistisch ähnlich wie die Vorgängersongs „Faded“ und „Sing Me To Sleep“. Wer dieses Mal die Vocals übernehmen wird, verrät uns der Engländer bisher leider nicht. Der Aufbau klingt gleich wie bei „Faded“, hat aber dennoch neue und interessante Elemente mit auf den Weg bekommen.

Seine typischen Skills hört man wieder sehr gut heraus und machen den Titel unverkennbar. Auf den Drop müssen wir uns leider noch ein paar Tage gedulden. Diesen verriet er via Facebook bisher nicht. Ob der Song eine höhere Chartplatzierung einnehmen wird das „Sing Me To Sleep“ wird sich dann zeigen.

 

Fazit:Alan Walker - Alone“ verrät uns leider bisher noch nicht allzu viel. Bis auf die Grundmelodie und einige kleinere Elemente kann man sich den Rest bisher nur erahnen. Alan Walker legt sehr viel Gefühl und Herzblut in seine Produktionen, was auch bei der „Alone“ der Fall sein wird. Aus diesem Grund wird man sich sehr auf den Song freuen dürfen. Es kann gut sein, dass Alan Walker vor dem Release noch einige weitere „Fetzen“ als Vorgeschmack posten wird. 

 

 



Mehr zum Thema: Alan Walker
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version